Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Die Julihitze verwirrt auch denen die Sinne, von denen man es am wenigsten erwartete (Konfuzius)

FSSP Stuttgart

Heute ist Pfingsten und Pfingsten war in den Jahren vor Corona recht zwiespältig. Zum einen ist Pfingsten der Geburtstag der Kirche. Das ist das gute Ereignis.

Kahler Altarraum im August 2019

Kahler Altarraum im August 2019 – Der übliche Anblick des Altarraums

Zum anderen waren spätestens ab Pfingsten in St. Albert alle weiteren „Schmuckstücke“ der Kirchenverschönerung entfernt.

Der Corona-Altarraum

Heute ist der Altarraum sehr schön geschmückt – hoffentlich bleibt er das recht lang.

Die rechte Seite der Kirche war trist und kahl, der klotzige Ambo die einzige Erhebung in marmorner Kahlheit.

Der Seitenaltar

Der Seitenaltar, kein Vergleich mit schöneren Kirchen, aber für St. Albert ein Riesengewinn

Der Altar war schon lange seines österlichen Kreuzes verlustig gegangen (manchmal schon ab Weißem Sonntag) und nur im Monat Mai war die rechte Seite als Marienaltar geschmückt.

Altarkreuz

Auch der Hauptaltar gewinnt massiv durch das Kreuz

Heute, Pfingstsonntag, sieht es so aus, wie auf den Bildern. Rechts ein kleines Altärchen, der Hauptaltar mit dem schönen Kreuz und der wahnsinnig schön geschmückte Marienaltar.

Der Marienaltar

Der Marienaltar ist immer eine Augenweide

Wir, also ich und meine Redaktion, wünschen allen Lesern ein gesegnetes Pfingstfest

Weiterlesen

St. Albert, Stuttgart Zuffenhausen

St. Albert, Stuttgart Zuffenhausen

Liebe Gläubige und Freunde,

Dank sei Gott – ab Sonntag sind wieder öffentliche Gottesdienste möglich! Herzlich laden wir Sie zur Mitfeier in Stuttgart, St. Albert und Schwäbisch Gmünd, St. Leonhard ein und freuen uns, Sie bald wiederzusehen. Bitte machen Sie auch Freunde und Bekannte, die keinen Zugang zum Internet haben, auf diese Informationen aufmerksam!

Für öffentlich gefeierte Gottesdienste gelten kirchliche wie staatliche Regelungen, die einzuhalten sind.

Unter folgenden Maßgaben können wir künftig wieder die Hl. Messe feiern:

– Grundsätzlich gilt: Wenn jemand erkrankt ist (v. a. mit dem Corona-Virus) oder möglicherweise mit dem Corona-Virus angesteckt ist (Grippe-Symptome zeigt), kann er am Gottesdienst nicht teilnehmen. Dies ist eigentlich selbstverständlich und der Schutz des Mitmenschen vor Ansteckung ist ein Gebot der Nächstenliebe.

– Weder vor noch nach dem Gottesdienst dürfen sich vor der Kirche Menschenansammlungen bilden. Bitte achten Sie also auch besonders vor der Kirche auf die Einhaltung des Mindestabstandes!

– Die Gottesdienstteilnehmer müssen untereinander einen Sicherheitsabstand von 2 Metern halten. Dies hat zur Folge, dass sich die Zahl der Plätze in den Kirchen stark reduziert. Aus diesem Grund werden wir die Zahl der Sonntagsmessen für die kommende Zeit erhöhen. Werktags wird weiterhin eine Hl. Messe stattfinden. Weiterlesen

Gerade habe ich von Pater Dreher folgende Email erhalten, die ich hier veröffentliche:

St. Albert, Stuttgart Zuffenhausen

St. Albert, Stuttgart Zuffenhausen

Liebe Gläubige!

eine gute Nachricht kann ich Ihnen heute mitteilen:

gestern hat unser Bischof Gebhard Fürst mitgeteilt, daß es ab sofort wieder möglich ist, das Sakrament der Beichte zu spenden.

Vielen Dank! Deo Gratias!

Die geltenden Hygienevorschriften müssen dabei eingehalten werden. Die Beichte im Beichtstuhl ist darum weiterhin ausgeschlossen und soll bei Einhaltung der Abstandsregeln in gut durchlüfteten Räumen stattfinden. Bischof Gebhard rät,… Weiterlesen

Wie immer in diesen schweren Wochen der umsichgreifenden Seuche und der trostlosen Zeit ohne Hl. Messopfer möchte ich die Mitteilungen unserer Priester Pater Dreher und Pater Donner ungekürzt und sofort weitergeben. Möge diese öde Zeit bald vorbei sein.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

St. Albert, Stuttgart Zuffenhausen

St. Albert, Stuttgart Zuffenhausen

Liebe Gläubige,

P. Donner und ich grüßen Sie herzlich aus Stuttgart!
Wir treten bald in die Heilige Woche ein, dem Höhepunkt des ganzes Kirchenjahres. Auch wenn wir nicht in der Kirche gemeinsam als Gemeinde… Weiterlesen