Autorenname: Anni Freiburgbärin von Huflattich

Dieses Brot hat gut geschmeckt. Made by Annisekretärin

Annette von Droste-Hülshoff – Fronleichnam

„Mein Fleisch ist wahrhaftig eine Speise,
und mein Blut ist wahrhaftig ein Trank“

O fasse Mut; er ist dir nah!
Du hast sein Fleisch, sein heilig Blut
Genossen ja.
O meine arme Seele, fasse Mut;
Er ist ja dein, er ward dein Fleisch und Blut.… Weiterlesen ... “Annette von Droste-Hülshoff – Fronleichnam”

Regen

Wir fordern Sommer! Jetzt!

Wir fordern:

Sommer! Sommerabend! Sommeranfang! Sommeraufenthalt! Sommerfahrplan! Sommerferien! Sommerfest! Sommerfrische! Sommerfrischler! Sommerfrischlerin! Sommergerste! Sommergetreide! Sommerhalbjahr! Sommerhit! Sommerhitze! Sömmering! Sommerkleid! Sommerkleidung! Sommerkollektion! Sommerkurs! Sommerlich! Sommerloch! Sommermärchen! Sommermonat! Sömmern! Sommernacht! Sommernachtstraum! Sommerolympiade! Sommerpause! Sommerregen! Sommerresidenz! Sommerrodelbahn! Sommers! Sommersaat! Sommersaison! Sommersanfang! Sommerschigebiet! Sommerskigebiet! Sommerschlussverkauf! Sommerschuh! Sommersemester! Sommersitz! … Weiterlesen ... “Wir fordern Sommer! Jetzt!”

Summer In The City

Edward Grieg Hochzeitstag auf Troldhaugen op. 65 Nr. 6

Sie hat es geschafft. Kurz nur, so kurz, dass meine Annisekretärin sie nicht fotografieren konnte, aber sie war da. Sichtbar strahlend am Himmel stand die Sonne. Es gibt sie also doch!

Grund genug den Tag mit sonniger Musik ausklingen zu lassen. Summertime is Orgeltime, Maienzeit … Weiterlesen ... “Edward Grieg Hochzeitstag auf Troldhaugen op. 65 Nr. 6”

Hund

Dumm, dümmer, afd

Anni Freiburgbärin von HuflattichMeine Güte, wie kann man nur so dämlich sein? Die Partei hat wenige schlagkräftige Zugpferde, die von Establishment bis auf’s Blut bekämpft werden. Höcke, Bystron und jetzt Krah.

Der Mainstream kläfft und die afd lässt sie fallen, die exzellenten Zugpferde. Um irgendwelchen xxxParteien zu gefallen.… Weiterlesen ... “Dumm, dümmer, afd”

Alpakas am Rosensteinpark

Nackte Tatsachen

Wo(h)llig warm eingepackte Alpakas am Rosensteinpark unter sich. Ein erregendes Gespräch entwickelt sich.

„Heute wird es wieder sehr heiß werden. Mir graut schon davor.“

„Über 30° sollen wir bekommen. Und das im Winterpelz. Das ist einfach mörderisch.“

„Hey, weißt du was?“

„Nein, was denn?“

„Wir … Weiterlesen ... “Nackte Tatsachen”

Nach oben scrollen