Bank des Vertrauens

Auch in dieser weltweiten Krise genießt eine Bank ihr besonderes vertrauen:

Bank des Vertrauens
Die Bank des Vertrauens!
Nichts kann sie erschüttern!
Nichts kann sie in Schieflage bringen!

Solide, hart, unkaputtbar. So sieht die Bank des Vertrauens (Bild oben) aus.

Alternativlos-Bank
Die Alternativlos-Bank sieht dagegen ziemlich heruntergekommen und besch…. aus. Besetzt von schrägen Vögeln

Ich wünsche allen Lesern einen schönen Tag und einen gesunden Start in die Arbeitswoche.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Heute mit besonderem Gruß nach Italien, wo die Links- und EUfaschisten eine längs überfällige Klatsche bekommen haben.

Kurz vor der Einschulung – non vitae sed scholae discimus

Kurz vor der Einschulung werden die letzten Besorgungen gemacht.

Kurz vor der Einschulung in die Rosensteinparkschule
Noch sind alle wohlgemut – Kurz vor der Einschulung in die Rosensteinparkschule

Kreide, Tafel, Schwamm, Tintenkleckse, Turnschuhe, Schokolade, Kaugummi, Schulranzen, Zeichenblöcke, Buntstifte und Pfefferspray.

Alle Kinder freuen sich schon auf die Schule. Gute Laune ist, wie man auf dem Bild sieht, super angesagt.

Im Erlebnisbad
Im Erlebnisbad kann man sich noch einmal so richtig austoben – Bald ist damit Schluss, dann beginnt der Ernst des Lebens

Nach dem Großeinkauf ging es endlich ins Erlebnisbad.

Mist Schule
Ernst des Lebens? Hä? Mist Schule!

Abends waren alle rechtschaffen müd‘ und es ging heim. Schade, bald schon sollte diese schöne Zeit vorbei sein.

Die letztjährigen Meisenknödel haben durchaus enttäuscht

Gerade eine(!) Pflanze ist aus den Sämereien gesprossen. Nun mag es daran liegen, dass die Meisen im letzten Winter alles ratzekahl weggeputzt haben, oder aber die Samen taugten nicht mehr viel.

Ein einsames Sonnenblümlein im Blumenkübel
Ein einsames Sonnenblümlein im Blumenkübel

Die Pflanze, die dem oberflächlichen Eindruck nach eine Sonnenblume (degenerativer Phänotyp, also grüne) sein könnte, ist absolut mickrig.

Die Blüte sieht ziemlich mickrig aus
Die Blüte sieht ziemlich mickrig aus

Gerade mal 50 cm ist sie hoch und spindeldürr. Die Blüte sieht auch ziemlich gerupft aus, na ja, grün eben.

Immerhin ist sie hübsch gelb
Immerhin ist sie hübsch gelb

Den grünen wünsche ich … Ich lasse das lieber.

In der Not

In der Not frisst der Teufel auch Pilze.

Pilz
Immer auf der Suche nach Vorräten für den kommenden Winter

Diesen vielleicht, einen Bovisten.

Für Menschen ist dieser Pilz nicht empfehlenswert, vermutlich sogar schädlich.

Na ja, es gibt auch noch andere Pilze, eventuell besser verträgliche, die man sammeln, trocknen und später essen kann.

Immer auf der Suche nach nahrhaften Vorräten für den eisigen Winter.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

 

Raupe abzugeben

SOS! Diese herrenlose leicht verwirrte Raupe sucht ihre Eltern. Bitte bei uns auf dem Balkon melden.

Raupe auf Beutezug
Raupe auf Beutezug

Wenn die Raupe nicht bis 18:00 Ortszeit abgeholt wird, dann lehnen wir jede weitere

Ist sie nicht knuddelig?
Ist sie nicht knuddelig?

Verantwortung und Obhut für sie ab und werfen sie den Vögeln in Nachbars Garten zum Fraß vor.

Abschied nehmen

Ein wehmütiger Blick zurück auf längst vergangene Tage. Damals, also letzte oder vorletzte Woche, war die Welt noch in Ordnung, sommerlich.

Der Rosensteinpark in hellem Sommerlicht
Der Rosensteinpark in hellem Sommerlicht

Die Bäume standen in sattem Grün, die Sonne brannte spätsommerlich heiß.

Heute ist alles grau in grau, das Grün wandelt sich rapide in Braun … Moment! Ich möchte doch heute keine politschen Anspielungen machen.

Der Rest dieser Woche sei politikfrei, klasse!

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Freibierausschank

Regen, Regen, Schauer, Regen, Regen, Schauer, Regen, Regen, Schauer, Regen, Regen, Schauer.

Theos Ozapft, iss 'ne klasse Idee

Das ist die Wettervorhersage für die nächsten zwölf Tage.

Der Freibierausschank im Rosensteinpark wird bis auf weiteres eingestellt!

Heißa! Die lustigen Tage der globalen Erkältung kommen! It’s Coronatime!

Ohne Gas, ohne Strom, aber mit Waschlappen!

Ich wünsche allen einen schönen altweibersommerlichen Tag.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Quod licet viridis, non licet bovi

Anni Freiburgbärin von HuflattichGuck an, wie schön die Grünen feiern können. Hoch die Tassen, Entschuldigung, die Bierkrüge.

Masken für alle, außer für die Grünen am Promitisch im geheizten Bierzelt. Machtrausch mit Bierrausch konversiert. Einfach geil.

Das Dummvolk darf frieren, draußen im Regen.

Na und?

Achtung Reichelt:
Grüne feiern, aber wir sollen frieren // Lang und Roth schunkeln bis zum Untergang

Eine Welt für sich

Mitten in der großen grünen Einöde existiert ein kleiner Fleck bunter Vielfalt.

Baumstumpf
Oh du kleine Insel der Glückseligkeit

Gelb, Orange und ein leichter Rotton dominieren hier.

Schön, dass es diese Inseln der vielfältigen Glückseligkeit in der einfältigen grünen Welt gibt.

Glaubst du den Quatsch, der hier steht? Wenn ja, dann sieh‘ dir mal den Stacheldraht unten links an und denk‘ dir deinen Teil.