Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

crucifixus est

Erwin

Eilmeldung! Soeben hat mir meine Freiburgsekretärin ein Bild aus dem Rosensteinpark zugemailt. Der erste Schwarze Schwan ist im Rosensteinpark angekommen und hat einen ganzen Teich für sich reklamiert.

Schwarzer Schwan im Rosensteinpark

Schwarzer Schwan im Rosensteinpark

Moment. Da stimmt was nicht.

Jepp! Dieser schwarze Schwan ist ein Fake. Übelster Rassismus! Ein alter weißer Schwan (Erwin, der Schlawiner) hat sich mit schwarzer Schuhcreme angepinselt. Das ist absolut übles Blackfacing.

Das Spiegelbild im Wasser beweist es: Dieser Schwan ist ein angepinselter weißer Schwan. Schande über dein Haupt, Erwin.

Tuonela ist das Totenreich in der finnischen Mythologie. In Tuonela regieren Tuoni, König der Unterwelt, und Tuonetar, seiner Frau, mit Unterstützung von Kalma. Der Fluss von Tuonela wird von Surma bewacht.

Der Corona-Schwan

Erwin, Der Corona-Schwan aus dem Rosensteinpark

Tuonela ist aus dem finnischen Nationalepos Kalevala bekannt. Im 16. Lied der Kalevala reist Väinämöinen lebend nach Tuonela, um Zaubersprüche zu finden, also fast so wie Orpheus.

Tuonela wird als Übersetzung für das griechische Wort Aδης (Hades) in der finnischen Übersetzung der Bibel… Weiterlesen

Wie jedes Jahr, so begann auch 2019 schon bald mit dem Frühling. Die Tiere waren außer Rand und Band, drehten Purzelbäume und Kapriolen. Sie schlugen nicht nur Rad und die Zeit tot, nein, sie hatten auch anderes im Sinn.

Nilgans und Teichhuhn

Nilgans und Teichhuhn haben sehr schnell ihren Hahnenkampf eingestellt. Der klügere hat gewonnen, glaube ich.

Bald schon war es soweit und die ersten wuschelig fluschigen Piepsebällchen bevölkerten den Boden des Rosensteinparks, denn fliegen konnten die niedlichen kleinen Dinger noch nicht.

Schwanenmonster im Rosensteinpark

Süß, niedlich und wuschelig. Erwin jun. hat sechs Fußgänger und 15 Fahrradfaher zu Fall gebracht.
Das ist ein neuer Rekord!

Dafür brachten sie aber durch ihre winzig kleinen glitschigen Häufi-Hinterlassenschaften so machen Fußgänger und Radler zu Fall.
Weiterlesen

Latein ist eine tote Sprache. Unbeachtet von der Presse versinkt sie immer tiefer im großen Morast des Vergessens. Einst, nicht nur zu Cäsars und Ciceros Zeiten, war sie groß und beliebt. Knapp 50 Jahre ist es her, dass ihr die Kirche das unverdiente Ende bereitete.

So groß war mein letzter Fisch!!!

So groß war mein letzter Fisch!!!

Aber Latein lässt sich nicht unterzukriegen. Nicht nur in kleinen Untergrundzirkeln wird gepflegtes Latein gesprochen, nein, Latein hat sich auch bestimmter Kreise bemächtigt, die gar nicht daran denken, Latein… Weiterlesen

Heut’ Morgen hat Erwin mich gebiss’n. Richtich voll in’nen Fuß un’ dann musste ich in’n Krankenhaus un’ da iss der Fuß untersucht word’n. War’ne ziemliche Wunde un’ die iss bandagiert, also mit Pflaster umwickelt word’n.

Erwin Schwan im Rosensteinpark-Nichtraucherteich

Erwin Schwan im Rosensteinpark-Nichtraucherteich

Als ich jetz’ in Rosensteinpark mit mein Gibs zurückgekomm’n bin, da war Erwin so richtich eißefreundlich. Täte im Leid un’ so dass’er aus verseh’n mich gebiss’n hat, hat er gesacht und dann hat’er gesacht, ich darf so als kleine Wiedergutmachung ’ne halbe Stunde für umson’s auf ihn durch’n Rosensteinparkteich rumschippern.

Das war richtich klasse un’ die Fahrt für lau war auch erholsam. Gleich geh’n wir ers’mal ein ballern. Un‘ alles mit meine Musik vom Feinsten:

Titel: Mein Marsch in’nen Sommer

Interpreten: Theo & The Theorumors Reunion

Alle Instrumente: Theo

Weiterlesen

Anfangs war Erwins Nachwuchs von Papas Eskapaden voll begeistert. Der Regen spülte alle unangenehmen Hinterlassenschaften einfach weg und der Rosensteinpark war sauber. Fast rein.

Wann wird es endlich wieder trocken?

Wann wird es endlich wieder trocken?

Dann aber gab es kein trockenes Plätzchen mehr für das kleine Nickerchen zwischendurch und Erwins Ansehen sank rapide.

Zurzeit wird in einer kleinen Regenpause ein Schlafpäuschen eingelegt.

Dank Erwins Regen ist es aber bald mit der Gemütlichkeit vorbei.

Mist! Hoffentlich findet Erwin endlich den Gegenzauber und die Dürre verschafft trockene Schlafplätze.

Mit wohlwollendem Interesse folgt Erwin den Ausführungen der goldenen Gretel. Lieber diesem dummen Zeug ein wenig Aufmerksamkeit widmen, als in einem Monat von meinen sieben Rackern wegen der Klimahysterie tyrannisiert zu werden.

Erwin - Jungvater im Rosensteinpark

Erwin – Jungvater im Rosensteinpark beobachtet Golden Gretels Auftreten

Erwin ist vorige Tage Vater von Siebenlingen geworden. Herzlichen Glückwunsch Erwin.

Erwin ist ein Höckerschwan, wie man leicht am schwarzen Höcker über dem Schnabel erkennen kann. Die Nasenlöcher auf dem Bild habe ich ein wenig ungeschärft. Es muss nicht jeder sehen, was Erwin so mit sich trägt.