Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Endlich beginnt wieder die Eisbadesaison

Küken

Der Drill ist fürchterlich.

Die Aufgabe ist gestellt

Die Aufgabe ist gestellt: Die Anhöhe einnehmen!

Die Schwaneneltern setzen alles daran, dass die noch so jungen Küken schnellstmöglich überlebensfähig werden.

Rosensteinpark: Der Berg ruft

Holldrio! Der Berg ruft

Das ist keine Kuschelerziehung, wie die degenerierten Menschen sie praktizieren, dass ist Höchstleistung vom ersten Eischalenpick an.

Das Wettkraxeln beginnt

Das Wettkraxeln beginnt

Man lasse nur die Memmen von der Bundeswehr bei ihrem leichten Spaziergang vor dem geistigen Auge zusammenbrechen. Die Presse berichtete vor Jahren darüber entsetzt.

Völlig erschöpft aber glücklich! The winner takes it all

Völlig erschöpft aber glücklich! The winner takes it all

Schwaneneltern schenken ihrem Nachwuchs nichts. Noch nicht einmal Anerkennung.

Merke: Von der Natur lernen, heißt überleben lernen.

Und zum Abschluss ein Überblick über die bisherigen Abenteuer der glorreichen Sechs!

The Magnificent Six • Main Theme • Elmer Bernstein
Weiterlesen

Nein, es muss nicht das Ende sein. Blesshuhnmamas sind sehr widerstandsfähig, auch wenn sie der Anblick der eigenen Blagen immer wieder zu suizidalen Anfällen verleitet.

Blesshuhnküken im Rosensteinpark

Blesshuhnküken im Rosensteinpark beobachten misstrauisch das verschwinden von Mama

Aber! Und daraus kann man durchaus eine Lehre ziehen: Blesshuhnmamas geben nicht auf. Sie machen weiter. Immer.

Bis der Nachwuchs endlich akzeptabel aussieht.

So ist das Leben: Unsozialistisch und deswegen einfach.

Montag, da war doch was. Montag, ich hatte mir irgendetwas ganz fest vorgenommen.

Graugansküken im Rosensteinpark

Dieses Graugansküken im Rosensteinpark hat den vollen Sinn des Montags erfasst.
Da können sich andere ein Stück von abschneiden. (s.u.V.)

Montag, Montag, ich weiß es nicht.

Montag. Ich glaube, ich werde weiterschlafen. Gute Nacht.

Montag. Der Tag macht mich schläfrig. Gut.

Ich liebe Montag!


The Boomtown Rats – I Don’t Like Mondays (Official Video)

Eigentlich wollte ich über Entenküken schreiben, das war gestern Abend. Ich hatte ein leckeres Eis, After Dinner, und betrachtete die Bilder. Was in meine Freiburgsekretärin gefahren ist, weiß ich nicht, aber die Fotosession zeigte fast ausschließlich Entenküken in Vogeleiße.

Prima Aussaat im Rosensteinpark

Mir ist dann der Appetit vergangen, das Eis wartet, dass ich es wieder aus dem Gefrierschrank hole und esse.

Stattdessen zeige ich eine gelungene Aussaatkomposition aus dem Rosensteinpark.

Oben in der Mitte, diese lampionförmigen rosa Blüten, sind das aufgeblasene Leimkraut oder Taubenkropf-Leimkraut.

Unten links ist verblüter Spitzwegerich und der große rosa… Weiterlesen

Das ist Dekadenz von seiner schönsten Seite. Der verwöhnte Balg sitzt in einem Topf leckerem Essen, einem reich gedeckten Acker von Cabomba (Wassernixe) und lässt sich von Mama durchfüttern.

Blesshuhn füttert Küken im Rosensteinpark

Noch dekadenter geht’s nur bei den ExFreitagHüpfern zu

Das weckt doch üble Assoziationen an unsere linksradikale faschistische Antifa, deren Mitglieder_Innen zu Hause von Mama und politisch auch von Mama gepampert und gehudert werden.

Sei‘s drum.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Die ersten Schritte im Leben sind durchaus von einer Vielzahl von Fallstricken gekennzeichnet.

Graugansküken im Rosensteinpark

Das Graugansküken im Rosensteinpark stolpert ins wahre Leben

An erster Stelle ist erst einmal die Unmenge an Füssen zu nennen, die koordiniert werden müssen, um einigermaßen sicher von A nach B zu kommen.

Im übertragenen Sinne gilt das natürlich auch für den Anfang der Woche.

„Nur Mut“, möchte ich allen zurufen, die sich bemühen in den Rausch der gewohnten Tätigkeit zu verfallen, „macht weiter so, bald ist wieder Wochenende!“

Warum heißen Stockenten Stockenten?

Stockentenküken im Rosensteinpark

Stockentenküken im Rosensteinpark

Stockenten heißen Stockenten, weil schon ihre Küken (Stockentenküken!) kerzengerade, wie ein Stock, auf dem Wasser laufen können. Das ist arttypisch.

Die bekannte Erscheinungsform eines Stockentenküken

Die bekannte Erscheinungsform eines Stockentenküken

Stockenten hüten ihr Geheimnis sehr gut und Stockentenküken sehen meistens auch ganz harmlos aus.

Teichhuhnkükenfuß

Teichhuhnkükenfuß

Teichhuhnküken können nicht auf dem Wasser laufen. Als Entschuldigung verweisen sie auf ihre Füße.