Eichhörnchen

Das schöne Wetter lockt

Das schöne Wetter lockt. Ich sitze seit dem frühen Morgen auf dem Balkon und lasse mir die herrliche Wintersonne auf den Pelz scheinen.

Theo stört
Theo stört nicht weiter – solange er nicht rumsabbert!

Ich genieße es einfach den emsigen Eichhörnchen zu zuschauen, wie sie schon – viel zu früh – ihre Nachwuchsplanung in die Tat umsetzten. Die Kohl- und Blaumeisen lassen sich nicht durch meine Anwesenheit stören und picken munter in die Meisenknödel hinein.

Ich habe noch nicht einmal die Energie … Weiterlesen “Das schöne Wetter lockt”

Schlaflos im Kobel

Zum Schlafen und Ruhen bauen Eichhörnchen Nester, die Kobel genannt werden. Dabei handelt es sich um hohlkugelförmige Bauten. Sie werden in einer Astgabel oder an der Basis eines Astes platziert.

Eichhörnchen im Winter
Eichhörnchen im Winter

Der Kobel wird aus Zweigen, Nadeln und Blättern errichtet, innen wird er mit Moosen, Blättern und Gras ausgepolstert. Er ist beinahe wasserdicht, durch die dicke Wandstärke bietet er im Winter einen guten Wärmeschutz.

sind manchmal ruhelos
sind manchmal ruhelos

Das Eichhörnchen hält keinen echten Winterschlaf. Allerdings kann es in strengen … Weiterlesen “Schlaflos im Kobel”

Vorratswirtschaft

Vor einiger Zeit, es ist schon lang, lang her, hat unsere desolate Regierung empfohlen, ihrer Unfähigkeit wirksame Mittel entgegen zu setzen, von denen das wichtigste, im Falle des zu erwartenden Bürgerkrieges, die sinnvolle Vorratswirtschaft sei. (Dieser Monstersatz ist nach fünfmaligem Kontrolllesen als korrekt eingestuft worden).

Das Eichhörnchen und seine Bank
Jedes Jahr das gleiche Trauerspiel: Im Herbst verstecken Eichhörnchen gewissenhaft ihren Wintervorrat und finden ihn nie wieder

Ich habe mich bei den Meistern der Vorratshaltung, den Eichhörnchen, umgesehen und ich bin richtig echt fetzig begeistert. … Weiterlesen “Vorratswirtschaft”

Gegen die Tyrannei

Dieses Eichhörnchen ist anders. Dieses Eichhörnchen hält nichts vom Herbst. Diesem Eichhörnchen sind Sommer und Winter gleich.

Eichhörnchen im Herbst im Rosensteinpark
Dieses Eichhörnchen sammelt keine Wintervorräte, es frisst sofort. Dieses Eichhörnchen hat eine platte Nase.

Alles Einbildung!

Dieses Eichhörnchen hat das deutsche Schulsystem besucht. Dieses Eichhörnchen weiß, das Männchen und Weibchen gleich sind und mögliche Unterschiede nur soziale Einbildungen. Illusionen. Genauso wie der Winter. Oder der Sommer.

Dieses Eichhörnchen ist grenzenlos bescheuert

Ob ich könne

Ob ich noch einmal ein Bild von einem Eichhörnchen zeigen könne?

sind manchmal ruhelos
Eichhörnchen im Herbst  sind manchmal ruhelos.
Warum eigentlich?

„Na klar“, habe ich geantwortet, „warum nicht.“

Ob ich auch noch ein Bild von einem Spatz zeigen könne?

„Puh“, war meine Antwort, „das könne angesichts der politischen, gesellschaftlichen, kirchlichen und gesundheitlichen! Situation schwierig werden, aber ich versuche es!“

Ein Spatz
Ein Spatz auf der Flucht.

Und siehe da, Heureka, es hat geklappt

Das erste Mal

Seit Jahren nutzen Eichhörnchen den recht gefahrlosen Weg in den hohen Baumwipfeln. In unserer Feuerwehreinfahrt ist der Abstand zwischen zwei Ahornbäumen ungefähr 3 m. Die Eichkätzchen stört das nicht.

Eichhörnchen
Ich liebe dieses Bild

Mich hat es bisher immer geärgert, wenn ich keine Kamera zu Dokumentation des Riesensprungs zur Hand hatte. Heute war es änders. Ich habe den wahrscheinlichen Absprungspunkt fixiert, dann mit schneller Serienbildfunktion die Aufnahmetaste gehalten.

Obwohl die Kamera (A6500) 10 Bilder pro Sekunde schießt, ist nur ein einziges … Weiterlesen “Das erste Mal”

Das Frühstück

Der Morgen beginnt mit einem leckeren Frühstück. Frische Blätter, frische Früchte, frische Eichhörnchen.

Eichhörnchen
Vergnügt frühstückendes Eichhörnchen

Lecker. Einfach lecker.

Dabei weiß ich gar nicht, wie Eichhörnchen schmeckt.

Deswegen mein Frühstück für heute (ohne Eichhörnchen):

Müsli von Aldi mit Milch von Rewe.

Kaffee von TchiboEduscho, Brötchen von Edeka, selbst aufgebacken bzw. fertigebacken, Butter, Wurst und Käse.

Kekse von Lidl, glaube ich.

Pommes
Gestern Morgen habe ich übrigens leckere Pommes mit Mayo gefrühstückt.

Mahlzeit!

Frühwarnsystem

Glücklich ist, wer ein gut funktionierendes Frühwarnsystem sein Eigen nennen kann. Schaden jeder Art kann minimiert werden … Wenn man früh gewarnt wird.

Amsel
Ein Frühwarnsystem der Extraklasse: Amsel!
Frei von jeder politisch gewollten Unfähigkeit

Wir haben seit einigen Jahren das Frühwarnsystem „Amsel“ in Betrieb. Seitdem sind wir zuverlässig und sicher vor allen Katzen-, Eichhörnchen- und Krähenattacken gewarnt worden.

Klasse!

Sogar die kleinsten Raubtiere werden sicher als Gefahr erkannt!

World’s smallest cat

Gut getarnt lebt länger III

Sicherheit durch Tarnung, wer möchte nicht davon profitieren.

Gut getarntes Eichhörnchen
Ein gut getarntes Eichhörnchen erfreut sich eines langen Lebens

Auch dieses Eichhörnchen möchte sicher getarnt sein. Wenn man in Rechnung stellt, dass Eichhörnchen sehr, sehr marginal mit geistigen Fähigkeiten ausgestattet sind, dann ist das Ergebnis auf dem Bild durchaus akzeptabel.

Außerdem liegt der IQ der Eichhörnchen deutlich über dem von Bockbier oder gewisser Schweinemelker.

Aber das tut hier nichts zur Sache.

Buntfink liebt Buntes

Der Pragfriedhof in Stuttgart gehört zu den Orten, die man ständig besuchen sollte. Bunte Artenvielfalt ist hier Programm.

Buchfink auf dem Pragfriedhof
Stolz präsentiert der kleine Buchfink seine Beute

Als wir das letzte Mal vor 13 Jahren den Pragfriedhof aufsuchten, gab es die gleichen Tiere (Eichhörnchen, Fink und Star), wie wir sie gestern vorgefunden haben.

Das nennt man ein beständiges Habitat.

Buchfink auf dem Pragfriedhof
Nachdem der letzte Rest heruntergeschluckt war, rülpste der Buchfink ausgiebig

Aufgefallen ist uns gestern jener Buchfink (Buntfinken gibt’s nur bei …) beim verspachteln … Weiterlesen “Buntfink liebt Buntes”

Scroll to Top