Ente an Spitzwegerich

Ein optischer Genuss ist dieser junge Enterich im Spitzwegerich. (Reimt sich, obwohl es nicht von Bingobongo ist)

Juvenile Ente im Rosensteinpark
Einfach lecker. Ente im Spitzwegerich.
Da Enten abergläubisch sind, halten sie Spitzwegerich für giftig. Und eine giftige Umgebung schützt ihr Leben. Alles klar?

Schön kann man bei diesem zufriedenen Jungerpel sehen, dass man auch ohne genderdemagogischen Bildungsplan in aller Ruhe Erwachsen werden kann. Dafür sind die grünen Flecken im Gefieder am Kopf das beste Zeichen.

Ich wünsche noch einen schönen Tag

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Heute ganz giftig

Machen wir heute mal in giftig. Ganz giftig.

Fliegenpilz!
Fliegenpilz! Macht im harmlosen Fall nur Hirnalbern.

Den Anfang macht dieser leckere Fliegenpilz. Manche behaupten, er sei gar nicht giftig, sondern nur ein Rauschmittel.

Ach, antworte ich dann immer wieder gern, auch Rauschgift ist nur Gift.

Ich wünsche ganz in diesem Sinne einen rausch- und giftfreien Tag.

Anni Freiburgbärin von Huflattich