Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

BingoBongo

Anni nimm es nicht so schwer,
wer schönes Wetter hat, hat auch Likör.
Hast Du gerade kein Likör im Haus,
dann macht es nichts, ich geb ein aus.

Immer gute Laune!

Für Anni wird der Reim schon reichen, die kennt mich ja. Aber immer nur über das Wetterchen zu stöhnen, ist doch dumm. Ein kleiner Spurt um den Bodensee und schon sieht die Welt besser aus.

Dazu die passende Musik, natürlich von Anni und Druckersrocken, und gut ist. Jetzt aber der unvergleichlich gute Bingobongo, das bin ich natürlich, mit seinem Ritt in den Winter. Moment, wieso Winter? Ich reite Herbstanfang los, also ungefähr jetzt und komme …

Ich überlege das noch mal richtig durch.

Jetzt aber:

Titel: Herbstzeitlose, Herbstzeitfest

Album: Jahreszeit

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Wir Sportler wissen die Feste zu feiern, wie sie fallen.

Grüße

Bingobongo

Weiterlesen

Ja, ja, ja, nein, nein, nein
Doooooch, lass es sein.

Ja, ja, ja, nein, nein, nein
Doooooch, lass es sein.

Rosensteinparkpapagei

Der Rosensteinparkpapagei hat anderes im Sinn

Man, hab ich Hunger! Ich könnte glatt den Papageien dort verspachteln. Richtig lecker zubereitet mit Zwiebel, Knoblauchzehen, Ingwer, Schubeck sagt ja, Ingwer muss überall dran, Koriander, Kreuzkümmel und weitere lecker Sachen.

Mist! Anni macht bestimmt wieder Theater, wenn ich zum Abendbrot einen Papageien verspachteln möchte.

Hey, Anni, ich bin Sportler und kann mir gutes… Weiterlesen

Wir lassen uns nicht verbiegen,

Gebogener Baum

Gebogener Baum

wir wiegen im Wind.

Heute sind Wahlen, da wählt man ohne Qualen das Rind.

Oder lieber doch nicht?

Lecker Rind

Hauptsache wir lassen uns nicht verbiegen und wiegen im Wind.

Jetzt verspachtele ich erstmal ein Rind.

Ojeeeeh! Dann wird sich das CO2 freuen.

Vielleicht wähle ich doch lieber Kotelett von der Sau. Jau!

So bestellte der Löwe im Gasthaus „Möwe“ ein leckeres Hirschragout.

Löwe mit Speisekarte

Der stolze Löwe isst auch nur à la carte

Keine Frage, sonnige Tage
sind passee.

Aber ich habe Kohldampf, verdorri noch Mal.

Es muss nicht immer Hirsch sein, manchmal reicht auch Schwein.

Bis gleich in der Schnitzelbraterei

Bingobongo

„Wir beginnen unsere heutige Übung mit leichtem Stretching. Achte auf dein Standbein, es muss sicher stehen. Denke daran, dein Spielbein wird im Verteidigungsfall deine Waffe. Pass also gut auf, dass du es gut und kraftvoll in jede Richtung bewegen kannst.“

Nachwuchstraining im Rosensteinpark

Nachwuchstraining im Rosensteinpark

„Nun Brust raus, ja, richtig kräftig nach vorne strecken … gut so! Und nun die Flügel nach oben. Ja so ist gut … und höher … noch höher! Klasse Sportsfreund! Und jetzt mit den Flügel kraftvoll hoch… Weiterlesen

Raus aus dem Mief, durchatmen ganz tief.

Harzer Roller im Schwarzwald

3000 km Dauerlauf, rauf auf den Berg, auf, auf, auf!

Berg runter ist mäßig fade, gar nicht Schade.

Da kann ich einfach runter rollen … also quasi als Harzer Roller im Schwarzwald.

Und damit bin ich wieder beim Essen.

Auf geht’s Burschi, die drei Sekundenverschnaufpause ist vorbei.