Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Endlich Urlaub

BingoBongo

1 2 3 5

Holde Bertha, nimm‘ dein Schwerta,

und bereite im Fluge die Ente im Zuge,

zu einer willkommenen Speis‘, ich zahle den Preis.

Neues von der Zugvogelbeobachtswarte

Neues von der Zugvogelbeobachtswarte

Der edle Ritter klopfte sich auf die Schulter. Stolz war er auf sich. Von seines Burges Zinnen sah er sein lecker Zugvögelgericht … nur welches, das wusste er nicht.

Mein tägliches Ironbear Training führt mich von Stuttgart über den Teutoburger Wald rauf nach Kiel, dort anschlagen, dann mit dem Fahrrad an der Küste entlang bis zur Rheinmündung.

Vorbei an leckerem Ziegenbraten

Vorbei an leckerem Ziegenbraten – Ironbear Training bedeutet auch Verzicht auf Gaumenfreuden

Den Rhein bis Karlsruhe hoch schwimmen und den Rest bis Stuttgart laufen.

So läuft es täglich, diesmal kam es anders.

Bei einem kleinen Zwischenstopp in Hamburg, leckere Matjes gibt es dort, traf ich sieben junge Burschen englischer Sprache, die sportliche Faxen der Extraklasse zum Besten gaben.

Hier sind sie:


Weiterlesen

Raus aus dem Mief, durchatmen ganz tief.

Harzer Roller im Schwarzwald

3000 km Dauerlauf, rauf auf den Berg, auf, auf, auf!

Berg runter ist mäßig fade, gar nicht Schade.

Da kann ich einfach runter rollen … also quasi als Harzer Roller im Schwarzwald.

Und damit bin ich wieder beim Essen.

Auf geht’s Burschi, die drei Sekundenverschnaufpause ist vorbei.

Da war eine große Torte,

die lebte an jenem Orte.

"Gänsebraten ist auch nicht schlecht

Gänsebraten ist auch nicht schlecht

Das geht nicht. Ich bin doch erst 137,46 Kilometer gelaufen. Ich kann doch nicht jetzt schon ans Essen denken. Also! Mut Bingobongo! Nur noch 392,70 Kilometer. Ja, so ist das gut. Jetzt dichte ich ein unverfängliches Gedicht.

Da war eine große Spinne,

die hockte in der Rinne.

Da war eine große Qualle,

die machte alle alle.

Da war eine große Sardine,

die hauste in der… Weiterlesen

Über diese Brücke musst du gehen,
Haare in der Suppe überstehen.
Dieses Mal wirst du Verlierer sein,
ein armes Schwein, ein armes Schwein!

Begegnung der brückenbauenden Art

Begegnung der brückenbauenden Art im Rosensteinpark

Echt leckere hähnchengenudelte Ente zum Vorzugspreis. Nur heute! Klasse.

Ich habe heute schon Hunger für Morgen. Das nenne ich nachhaltig.

Aus.

Mairegen bringt Segen.

Regnet’s im Mai, ist’s dem Bauern ’ne Wonne,
füllt ihm das Fass und die Tonne.

Ist das ein Mistwetter. So richtig fies. Wir haben Mai, da ist Em der Gedichtebuchstabe.

Mairegen

MERKE! Ist der Mai kühl und nass, wird eine große Sommerdürre folgen

Mairegen ist eine Wonne,
lieber ist mir aber Sonne.

Hab’ ich einen Hunger.

Maischolle. So eine richtig tolle, olle Maischolle ist das Richtige. Da fängt Scholle auch mit Em an.

Ist der Mai kühl und… Weiterlesen

Tulipan, Tulipan, ab Morgen gibt es wieder Marzipan.

Leckere Tulpen

Leckere Tulpen aber nur für Vegetariadings

Öh, Marzipan kann ich doch schon heute essen, ist doch kein Fleisch drin.

Nochmal:

Tulipan, Tulipan, ab Morgen gibt es wieder Schweinebraten.

Der Sinn stimmt, aber wo ist der Reim geblieben?

1 2 3 5