Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Endlich Urlaub

Schaf

Endlich sind die Ferien vorbei. Vorbei die Zeit in den Streichelwiesenfolterorten der Tier-, Wildtiergehege und Zoos.

Endlich Ruhe und Frieden

Endlich Ruhe und Frieden, Urlaub und Ferien sind vorbei

Keine dummen Rotzblagen die auf mich zu stürmen und „Schweini, Schweini lieb“, gröllen. Vorbei die Zeit der bekloppten Eltern, die dann sagen, „Nelle-Marie, das ist kein Schweinchen, das ist ein Kaninchen.“

Endlich kann ich in aller Ruhe wieder an meinem Lieblingsplatz sitzen und den Wellenschlag des Bächleins lauschen.

Julchen, ich bin ein Schaf, kein Schwein, Kaninchen, Kuh oder Tiger.

Ich kann aber zum Wolf werden, wenn man mir nicht meine Ruhe lässt!

Titel: Schafsweiß

Album: Ein ruhiger Tag

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

Weiterlesen

Der Durst trieb ein Schaf an den Fluss, eine gleiche Ursache führte auf der andern Seite einen Wolf herzu.

Zwei Wölfe und zwei Schafe. Zeichen einer gelungen Integration

Irgendwie hat dieses Schaf nicht den Sinn der Geschichte verstanden.
Oder dieser Fluss hat keine zwei Seiten.

Durch die Trennung des Wassers gesichert und durch die Sicherheit höhnisch gemacht, rief das Schaf dem Räuber hinüber: „Ich mache dir doch das Wasser nicht trübe, Herr Wolf? Sieh mich recht an, habe ich dir nicht vor sechs Wochen nachgeschimpft? Wenigstens wird es mein Vater gewesen sein.“

Der Wolf verstand die Spötterei; er betrachtete die Breite des Flusses und knirschte mit den Zähnen.

„Es ist dein Glück“, antwortete er, „dass wir Wölfe gewohnt sind, mit euch Schafen Geduld zu haben“, und ging mit stolzen Schritten weiter.
Weiterlesen

Wölfe und Schafe werden friedlich nebeneinander weiden und einer wird den anderen nicht fressen.

Wölfe und Schafe, das Paradies ist nah!

Zwei Wölfe und zwei Schafe. Zeichen einer gelungen Integration

Zwei Wölfe und zwei Schafe. Zeichen einer gelungen Integration

Moment. Wo sind die anderen Schafe auf dem Bild geblieben?

Wölfe und Schaf, das Paradies lässt noch auf sich warten.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

ps sei’s drum. An Julchen werden sich die gefräßigen Wölfe schwer den Magen verderben.

Es ist schön der Integration bei der Arbeit zu zusehen. Ach was, Integration. Wir sind schon in der schönsten Phase der Assimilation angelangt.

Wehret den Anfängen

Oder wie sagt es so schön ein Limerick aus einer Zeit, als die Engländer noch nicht assimiliert waren:

Once a lady of niger
went for a ride on a tiger.
They come back from the ride
with the lady inside
and a smile on the face of the tiger.

Achtung! Der Limerick funktioniert nicht mit Wolf!