Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Selbst so dünkle Gemäuer haben einen Preis. Und wenn es nur der erste ist!

Krähe

Aber warum?

Krähe im Rosensteinpark

Unser ständiger Beobachter für’s Wesentliche ist enttäuscht. Masslos enttäuscht von Herrn P.
Wie konnte er nur die Seiten wechseln und den Kommunisten unterstützen?

Aus welchem Grund hat Putin dieses Mal Biden unterstützt?

Graugans im Rosensteinpark

Mysteriös! Ich finde das ganze ganz mysteriös. Warum hat Putin die Seiten … Mysteriös ist das falsche Wort. Es drückt nicht richtig das aus, was ich meine. Skandalös ist besser: Skandalös! Ich finde das ganze ganz skandalös!

Wer es weiß, bitte melden. Nicht hier! Beim Herrn Trump natürlich.

Krähen lieben den Herbst und ganz besonders den Winter, weil alles brach und tot sei und die Beute riesig.

Krähe im Rosensteinpark

Verfrorene Krähe im Rosensteinpark

Das mag für die Krähe im Allgemeinen zutreffend sein, für mich nicht! Ich liebe den warmen Frühling, den heißen Sommer. Dann muss ich nicht so jämmerlich auf einer Bank mit zerzaustem Gefieder frieren.

Mir reicht's!

Mir reicht’s! Ich haue ab in den Süden

Wann wird’s endlich wieder Sommer?

Die Freibadsaison beginnt heuer ein paar Tage früher als üblich. Corona scheint nicht ihre Finger im Spiel zu haben.

Krähe im Rosensteinpark

Unser Freibadtester ist entsetzt! Das Wasser ist viel zu kalt!

Auch lässt die Temperatur des Wassers noch zu wünschen übrig, wie unser kälteerprobte Freibadtester sofort bestätigt.

Trotzdem: Baden ist gesund! Sag‘ Corona den Kampf an und stürz‘ dich in die kalten Fluten der Freibäder.

Das Unheil lässt sich nicht mehr verbergen. Alle haben mitgemacht, ihren schmutzigen Gedanken freien Lauf gelassen.

Krähe im Rosensteinpark

Die Krähe kommt sich ohne schützendes Blattwerk ziemlich nackt vor.

Die junge Krähe hat es gut. In Bälde wächst die Tarnung nach und sie ist wieder unsichtbar.

Den Götzendienern im Vatikan hilft kein Feigenblatt. Die Zeiten der Tarnung sind vorbei.

Quo vadis

Stuttgart (AfvH) In den frühen Mittagsstunden ist es über den Rosensteinpark zu einer schweren Explosion gekommen.

Passanten berichteten von einer dunklen Wolke, die sich mit atemberaubender Geschwindigkeit der Erde näherte und laut lärmend aufschlug.

Ravenair Maschine nach der Bruchlandung

Ravenair Maschine nach der Bruchlandung

Die sofort herbeigerufenen Rettungskräfte konnten kurze Zeit später Entwarnung geben. Ein Flieger der Ravenairline hatte unmittelbar vor dem Stuttgarter Flughafen einen vollständigen Blackout. Der geistesgegenwärtige Pilot konnte aber noch gerade eine glimpflich verlaufende Bruchlandung hinlegen.

„Gut dass die Treibstoffvorräte schon fast… Weiterlesen

Es war einmal vor nicht all zu langer Zeit ein Wetterchen zum Verlieben. Die Sonne schien vom Himmel was das Zeug hielt, die Vögel jubilierten und tirilierten was ihre kleinen Kehlchen hergaben.

Bekloppte Krähe im Rosensteinpark

Diese Krähe ist ein Simulant!

Dann wurde es zuviel. Erst den Einen, im Laufe der Zeit auch den Anderen.

„Oh Jammer!“, hechelte die Krähe, „wann wird es wieder regnen?“

Da bekanntermaßen Krähen Vögel mit maggischen Fähigkeiten sind, dachte Himmel: „Okay!“ und begann erst Wolken zu bilden und dann… Weiterlesen

Die Krähe lacht. Die Krähe weiß,

Krähen im Rosensteinpark haben gut lachen

Krähen im Rosensteinpark haben gut lachen

Was hinter Vogelscheuchen steckt,
Und daß sie nicht wie Huhn mit Reis
Und Curry schmeckt.

Die Krähe schnupft. Die Krähe bleibt
Nicht gern in einer Nähe.
Dank ihrer Magensäure schreibt
Sie Runen. Jede Krähe.

Sie torkelt scheue Ironie,
Flieht souverän beschaulich.
Und wenn sie mich sieht, zwinkert sie
Mir zu, doch nie vertraulich.

Joachim Ringelnatz

Soviel von Herrn Ringelnatz,

Blödkuh!

Blödkuh, lass das sein!!! Keine Rezepte!!!

wer es herzhaft… Weiterlesen