Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im September blühen Bauerngärten auf

Eichendorff

Hörst du nicht die Bäume rauschen
Draußen durch die stille Rund?
Lockts dich nicht, hinabzulauschen

Ente im Rosensteinpark

Nixen rauschen im Fluss

Von dem Söller in den Grund,
Wo die vielen Bäche gehen
Wunderbar im Mondenschein
Und die stillen Schlösser sehen
In den Fluß vom hohen Stein?

Kennst du noch die irren Lieder
Aus der alten, schönen Zeit?
Sie erwachen alle wieder
Nachts in Waldeseinsamkeit,
Wenn die Bäume träumend lauschen
Und der Flieder duftet schwül
Und im Fluß die Nixen rauschen –
Komm… Weiterlesen

Wenn Fortuna spröde tut,
Lass ich sie in Ruh,
Singe recht und trinke gut,
Und Fortuna kriegt auch Mut,
Setzt sich mit dazu.

Ritter auf Ross

Doch ich geb mir keine Müh:
„He, noch eine her!“
Kehr den Rücken gegen sie,
Lass hoch leben die und die –
Das verdrießt sie sehr.

Und bald rückt sie sacht zu mir:
„Hast du deren mehr?“
Wie Sie sehn. – „Drei Kannen schier,
Und das lauter Klebebier!“ –
’s wird mir gar nicht schwer.

Drauf sie… Weiterlesen