Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Januar: Klirrende Kälte und Neuschnee. Haha!

Theo

1 2 3 5

Was für’ne Eiße! Ich denk‘ ich seh nich‘ richtich. Gestern hab’ich mein Kater ordentlich wech gebracht, damit’er richtich klasse knack’n kann un‘ heute wech iss, un‘ was iss?

Jetz' sabbert mein Kater auch noch!

Was für’ne Eiiße: Jetz‘ sabbert mein Kater auch noch!

Eiße! Der Kater iss immer noch da un‘ kränkers als zuvor. Ich tu‘ ma‘ ’ne warmet Bier Kur mit’em mach’n.

Jau! Das tut den bestimmt wieder auf’fe Beinkes bring’n tun.

Theo wartetJetz‘ tu‘ ich ma‘ garnich‘ soviel rumerzählen und geh‘ sofort zu mein‘ Lieblingsweihnachtslied für, da sach’ich ma‘, heute.

Im Sommer hab’ich das auch ma‘ probiert, also so mit meine Fresse ’n Schlachzeuch zu machen, aber irgendwie hat das nich‘ so hingehau’n. Ich weiß auch nich‘ warum.

Gerade hab‘ ich auf’fe suche nach mein Lieblingsvideo dann dies gefunden. Ich tu‘ also ganz stolz ’n kleinen Drummerjungen präsentieren.

Theo

[Official Video] Little Drummer Boy – Pentatonix

Eiße! Wann kommt Anni endlich? Ich muss noch meine Geschenke für mich besorgen. Eiße!

Ich hab‘ heut‘ keine Zeit, ich bin heut‘ gar nich‘ hier. Im Kühlschrank iss ’ne Ananas, auf’m Balkon da steht das Bier. Im Schrank iss’n Teller, der Flaschenöffner iss im Keller. Bedien‘ dich selbs‘,

Theo und sein Weihnachtsbraten

Ich bin nich‘ da, ich bin heut‘ wech. Tu‘ mich um mein Weihnachtsessen kümmern.

fühl dich wie zu Haus‘, ich bin wech. Aus. Ich hab‘ heut‘ keine Zeit, ich bin heut‘ gar nich‘ hier. Im Kühlschrank iss ’ne Ananas, auf’m Balkon da steht das Bier. Im Schrank iss’n Teller, der Flaschenöffner iss im Keller.

Bedien‘ dich selbs‘, fühl dich wie zu Haus‘, ich bin wech. Aus. Ich hab‘ heut‘ keine Zeit, ich bin heut‘ gar nich‘ hier. Im Kühlschrank iss ’ne Ananas, auf’m Balkon da steht das Bier.

Im Schrank iss’n Teller, der Flaschenöffner iss im Keller. Bedien‘ dich selbs‘, fühl dich wie zu Haus‘, ich bin wech.

Aus. Ich hab‘ heut‘ keine Zeit, ich bin heut‘ gar nich‘ hier. Im Kühlschrank iss ’ne Ananas, auf’m Balkon da steht das Bier. Im Schrank iss’n Teller, der Flaschenöffner iss im Keller. Bedien‘ dich selbs‘, fühl dich wie zu Haus‘, ich bin wech. Aus.
Weiterlesen

sexy theo

Was’n das für’ne Eiße? Hier soll’n Bild von mich hin! Warum geht das nich‘?
Schwarzwaldi, was soll’n der Quatsch?

Kuck‘ ’se hier in Stuttgart, da iss alles grau un‘ trüb. In’nen Rosensteinpark iss alles, ich will‘ ma‘ sag’n, genauso.

Un‘ in’ne bunte Bananenrepublick von Deutschland tut das nich‘ anders ausseh’n tun. Grau un‘ trüb, obwohl unsere bunten Einwanderer alles bunt mach’n soll’n. Die könn’n nich‘ bunt, höchstens blutrot.

Wenn dass alles so trüb un‘ grau iss, hab’ich gedacht, dann kann ich ma‘ ’n bissken Farbe reinschmeiß’n in die trübe un‘ graue Umgebung.

So richtich fetzich mit’n paar bunten Superhelden, die wo für’re Gerechtichkeit kämpfen tun. Un‘ was iss?

Guck! Sin‘ auch nur’n paar eitle trübe Tass’n. Weiterlesen

Nee, wir sin‘ ganz traurich. Unser liebes Grätel hat nich‘ den noblen Friedenspreis gekricht.

Theorum! Die Höchstmotivation!!!

Un‘ Prösterken!

Acke!

Un‘ jetz‘?

Jetz’n lecker Bierken. Was für’e Seele.

Jau! Das tut gut!

Auf’n neuet! Schulschwänz’n für’n Nobelpreis!! Einmal muss das ja klapp’n tun.

Ne richtich krasse Karre muss viel an Hubraum besitz’n, un‘ mindestens 370 PS hab’n. Unkaputtbare Reifen un‘ Stoßdämpfer gehör’n dazu. Wenn dann alles zusammenkommt dann is‘ der Wagen meine Karre un‘ damit gurke ich los.

So fliecht'er richtich

So muss ’ne Karre flieg’n könn’n.

Moment!

Das Ding muss aber von katalytischen Konvertern gemacht sein, damit es mit Diesel fahr’n tut.

Hier, kann’s guck’n. So’n ding.

The Blues Brothers

Da kann’s ma‘ guck’n tun. Deutshköter is‘ doch nich‘ so ganz doof wie er immer tut. Manchmal is‘ er doch noch zu was fähig.

Echt geil, ey!

Hubraum-Wahnsinn „Brutus“! Hubraum: 47.000 cm³. Ein Eigenbau angetrieben von einem BMW Flugzeugmotor aus den 20er Jahren. 12 Zylinder, 750 PS, 2600 NM Drehmoment.

Friday for Hubraum“ tut die neue Hau-Gretel-eins-inne-Fresse Gruppe auf Facebuch heiß’n tun. Die Gruppe tut sich so beschreiben: „Wir sind mehr! Erstes Ziel ist, mehr Mitglieder als „Fridays for Future Deutschland Seite · 73.046 gefällt das“ zu bekommen. Diese Gruppe möchte dem überhand nehmenden Klima-Wahn mit Spaß entgegentreten. Klimawandel gibt es schon seit bestehen der Erdgeschichte. Wir können in Deutschland nicht auf Kosten von tausenden Arbeitsplätzen die Welt retten. Die Umwelt sollte aber jeder so gut er kann schützen. Seid bitte nett in dieser Gruppe!“

Jau, sach‘ ich, das is‘ klasse. Wär ich bei Facebuch, dann wär‘ ich auch in diese Gruppe. Jau! Aktuell sin‘ gerade jetz‘ 334.241 Mitglieders in’ne Gruppe drin. Ohne mich!

Hier is‘ mein Beitrach von mein Blog aus: Hier, iss ‘ne echt geile Karre. Damit kann‘ze jeden grünen Ökofuzzi ‘n prima Herzklabaster verpass‘n tun.

70 Liter Sprit tut das lecker Wägelchen auf 100 m verbrauch‘n tun. Echt klasse. Hier. Kann‘s ma‘ guck‘n tun:

Weiterlesen

1 2 3 5