Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Stolz trug Don Quixote die Trophäe seines letzten Kampfes im Schild, doch plötzlich ...

Theo

Eiße, ey!„Was soll dass? Immer wenn ich nach Hause komme, ist nie einer da. Wo ist Anni? Die Sekretärinnen? Eiße!

Auf dem Schreibtisch liegt ein Zättel. Hey, geil! Der Computer ist an. Was steht denn auf dem Zättel? An Annisekretärin. Die Theofroschartikel endlich online schalten. Was soll denn dass? Meine Geschichte ist immer noch nicht zu gucken? Eiße! Ich mach’ das jetzt. Der Computer ist ja an.

Boah! Ist die Seite langsam geworden. Das gibt Ärger! Theo lass das sein …… Weiterlesen

Ab sofort neu!Ich tu‘ immer gern Videos guck‘n tun, wenn Anniken was von‘ne Autokes bring‘n tut. Jau, denk‘ ich dann, dass iss richtich klasse wie die über‘re Bahn pes‘n tun mit‘ti 4000 PS un‘ 570 Spitze.

Aber so ganz das richtich richtige Leben sin‘ diese Lambooschinies un‘ Ferraris nich‘. Die sin‘ nur zum protzen.

Das richtige Leben iss anders. Das richtige Leben iss rostich un‘ dreckich un‘ matschich. In‘nem richtigen Leben tun sich meine Kumpels rumtummeln tun.

Hier kann‘se kuck‘n tun: Tauziehen… Weiterlesen

Live! Aus‘se Tropen.

Klabauterjagd

Auf zu’e Klabauterjagd mit’n Piraten unter’n gelben Piratenhelm der Sympathie

Das Wetter iss klasse, die See iss ruhich. Alles klar zum Bierken trinken.

Un‘ dann tun wir die Klabauters jagen, un‘ die Schlepper auch. Jau! Die sowieso.

In diesem Bild hab‘ ich mich irgendwo versteckt. Wer mich find’n tut, der kriecht von mich ’n Preis, wenn’er sich schnell meldet. ‚N Rollmops würd‘ ich ma‘ sag’n … mit Gürksken.

Nach’m „weiterlesen“ tu‘ ich die Auflösung geb’n.

Der Sommer hält Einzug im Rosensteinpark

Wo tu’ich mich in’nem Bild versteck’n tun? Das iss die Frage.

Weiterlesen

Nach’n heißen Tach in’nem Rosensteinpark tu‘ ich mich immer an’nen Teich setz’n un‘ ’n Bierken zischen. Oder zwei.

Empörend, was die in'ne Öffentlichkeit mach'n tun

Empörend, was die in’ne Öffentlichkeit mach’n tun – Das iss Tierporno!

So’ne gepflechte Feierabendbeschäftigung tun nich‘ alle hab’n tun. Manche tun denk’n der Park tut ihnen allein gehör’n un‘ sie tun dann so wie das auf mein Schmartfonbild zu seh’n iss.

Guck‘ ma‘ Bärbelken un‘ Fränzken, von den beiden könnt ihr euch noch ’ne Scheibe abschneid’n tun. Solche Verrenkungens bekommt ihr auch mit eurem Kamadingsda nich‘ hin.