Leckerer Augenschmaus von’ne Robbe

Immer nur Rollmops iss echt Eiße. Da muss mal was anders her, hab’ich mich gedacht, und dann hab‘ ich ausgiebige Reschersche in’nen Internetz getrieben.

Theos Piratensuppe
Suppe muss nich‘ immer konwentionell sein. Darf auch exotisch

Ich bin echt fündich geword’n. Ich weiß aber noch nich‘, womit’ich zuerst anfangen soll. Lecker Auge von’ne Robbe oder fein gegrillte Schlange über’n Holzkohlegrill. Vielleicht geh‘ ich auch ers‘ ma den Rollmops spazier’n führen.

Der will nämlich raus.

Oben.

Leckerbissen weltweit von’nem Galileo

Ich bin Theo! THEOMANIFEST

Ich bin Theo und fordere freie Freiheit. Ich fordere den freien Zugang zu allen Rollmopsvorräten. Ich fordere jeden Tag einen Rollmops mit Zwiebeln drinnen und einen Rollmops mit Gurke.

Volle Deckung
Volle Deckung!
Saures von’ne Schweinefront

Ich bin Theo und fordere gerechte Gerechtigkeit. Ich fordere den freien Zugang zu allen Bananenvorräten. Ich fordere jeden Tag eine Banane ohne Zwiebel drinnen.

Ich bin Theo und ich fordere brüderliche Brüderlichkeit. Ich fordere den freien Zugang zu allen deutschen Worten. Ich fordere jeden Tag in Theodeutsch reden und schreiben zu dürfen, oder auch nicht.

Das hab’ich wieder gut gemacht.

Eiße! Kein Schwein tut das lesen tun, weil die Schweine verboten word’n sind.
„Ich bin Theo! THEOMANIFEST“ weiterlesen

Sommersonntagnachmittag

Manchmal beginnt der Sonntagmorgen spät am Nachmittag. Am Sonntagnachmittag.

Sommersonntagnachmittag
Nur noch ein viertel Stündchen

Manchmal stellt man sich merkwürdige Fragen wie, wie spät ist es? Wie komme ich hierhin? Was ist passiert? Wo ist mein Rollmops?

Spätestens jetzt weiß man, verdorri, der Spaß ist vorbei, die neue Woche beginnt.

Wenn einem also soviel Gutes wiederfährt, dann ist das ähh, Druckersrocken wert:

Titel: Jennys sonniger Sommersonntagmorgen

Album: Jahreszeit

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

feat. Amsel, Drossel, Fink und Meise

Dies iss’n Suchbild

In diesem Bild hab‘ ich mich irgendwo versteckt. Wer mich find’n tut, der kriecht von mich ’n Preis, wenn’er sich schnell meldet. ‚N Rollmops würd‘ ich ma‘ sag’n … mit Gürksken.

Rosengarten im Rosensteinpark
Wo tu’ich mich in’nem Bild versteck’n tun? Das iss die Frage.

Nach’m „weiterlesen“ tu‘ ich die Auflösung geb’n.
„Dies iss’n Suchbild“ weiterlesen

Heute iss wieder so’n Eiße Tach

Iss heute nich wieder so’n Tach, an dem alles verkehrt lauf’n tut?

Heute Morgen statt’em Rollmopsken das Holzstäbken gefuttert?

Theorum! Die Höchstmotivation!!!
Auch gut zum verschenken tun. Mein Theorum! Eißemäßig klasse.

Das Rollmopswasser statt’em letzt’n Bierken reingeschüttet?

Dann bis’se echt reif, Kumpel. Reif für’n echten Theorum!

Nur echt mit’ti 200 Vol % Umdrehungen

Theorum! Der Echte

Dies iss’n Suchbild

In diesem Bild hab‘ ich mich irgendwo versteckt. Wer mich find’n tut, der kriecht von mich ’n Preis, wenn’er sich schnell meldet. ‚N Rollmops würd‘ ich ma‘ sag’n … mit Gürksken.

Nach’m „weiterlesen“ tu‘ ich die Auflösung geb’n.

Der Sommer hält Einzug im Rosensteinpark
Wo tu’ich mich in’nem Bild versteck’n tun? Das iss die Frage.

„Dies iss’n Suchbild“ weiterlesen