Maßhalten

Sapperlot, halte Maß.

Baum
So sieht geschröpft aus

Du verteidigst die Freiheit der Ukraine, also halte Maß und friere. Es geht nicht um dich, du bist nichts, aber den großen Teil des Ukrainischen Leids trage.

Ich glaube ich spinne. Die fetten Maden, die von meinen Geldern in Saus und Braus leben, zu dämlich sind für sichere Energie zu sorgen, schreiben mir vor, was ich für deren dummdreisten Fehler zu tun habe: Maßhalten!

Lasset uns mit dem Maßhalten beginnen. Streichen wir sofort und ohne große Umstände die Gelder für die gewesenen Grüßauguste der bunten Republik. Aus welchen Grund bekommt der Gauckler jährlich fast eine Millionen in den Rachen geworfen?

Oder die Zonenwachtel? Beim Schröder hat sich das auf andere Weise erledigt.

Lasset uns Hetzen

Anni Freiburgbärin von HuflattichGorbatschow bestreitet energisch, betrogen worden zu sein. Sondersendung – Beginnt jetzt ein Krieg um die Ukraine? Putins Taten bedeuten einen Wendepunkt in Europas Geschichte. Frieden und Freiheit in Europa haben kein Preisschild. Wir wollen nicht Polen oder das Baltikum, wir wollen die Ostukraine.

Ich rate oft: Sie müssen Sex fest planen!

Überschriften innerhalb von einer Minute aus einer Onlinezeitung kopiert. Das ist der Geisteszustand Deutschlands.

Ich bin Theo! THEOMANIFEST

Ich bin Theo und fordere freie Freiheit. Ich fordere den freien Zugang zu allen Rollmopsvorräten. Ich fordere jeden Tag einen Rollmops mit Zwiebeln drinnen und einen Rollmops mit Gurke.

Volle Deckung
Volle Deckung!
Saures von’ne Schweinefront

Ich bin Theo und fordere gerechte Gerechtigkeit. Ich fordere den freien Zugang zu allen Bananenvorräten. Ich fordere jeden Tag eine Banane ohne Zwiebel drinnen.

Ich bin Theo und ich fordere brüderliche Brüderlichkeit. Ich fordere den freien Zugang zu allen deutschen Worten. Ich fordere jeden Tag in Theodeutsch reden und schreiben zu dürfen, oder auch nicht.

Das hab’ich wieder gut gemacht.

Eiße! Kein Schwein tut das lesen tun, weil die Schweine verboten word’n sind.
„Ich bin Theo! THEOMANIFEST“ weiterlesen

Wintermorgen

Dunkel, trüb. Wie eingefroren die Vögel in der Luft.

Kahler Baum
Kahler Baum in dunkler Flusslandschaft von Vögeln umschwärmt!

Der kahle Baum scheint das Ziel. Und dann? Hockt man zusammen und spricht über die Vergangenheit? Freiheit ohne Masken? Freiheit ohne Impfung?

Ach was!

Nur die Zukunft zählt!

„Wo gibt es leckeres Frühstück“, ist die alles bewegende Frage.

Heldenhaft

„Mein Bein habe ich im Kampf um die Freiheit verloren. Gut. Aber mit dem andern Bein kann ich auch ganz komfortabel leben“.

Graugans
Die Einbeingraugans erzählt von ihren tapferen Taten

Sprach die tapfere Graugans und entflog.

Später sah ich sie friedlich auf zwei Beinen grasen. Ein Bein zog sie immer wieder hoch – wenn sie sich beobachtet fühlte.

Und so sprach die Lichtgestalt

So kam es, dass der müde Joe seine große Rede hielt. Er versprach allen zum Zeichen der neuen Freiheit 100 Tage Maske, die gesunde medizinische.

Spätes Morgenrot
Die Tage werden rot.

Und niemand solle mehr neidisch auf Europa schauen, endlich werde er die Grenzen wieder für alle und jeden öffnen.

Ganz besonders lägen ihm alle Belange aller Menschen am Herzen, besonders wenn sie nichts kosten. Und das Klima! Oh, das Klima.

Das leckerste Bonbon bewahrte er bis zum Schluss auf: Steuererhöhung!

Und es ward Morgen und die Sonne ging unter. Armes Amerika.

Tröstlich

Noch ist die Welt nicht endgültig in den sozialistischen Sumpf gestürzt. Das ist tröstlich.

Tote Weiden
Tote Weiden – Aber Frühling liegt in der Luft.
Vielleicht

So darf man noch einmal Luft holen, die schöne würzige Luft des Untergangs, und sich der wenigen Momente der Freiheit erfreuen.

Bald wird auch das sitzen auf dem Balkon aus Hygieneerfordernissen verboten.

Ätsch! Dann ist Schluss mit tröstlich.

Bananenalarm

Und so kommt es, dass in diesen symbolträchtigen Tagen der internationale Bananenrat zusammenkommt um die Lage zu erörtern.

Der internationale Bananenrat tagt
Der internationale Bananenrat tagt: Einziger Tagespunkt ist das Aussterben der Banane unter der besonderen Berücksichtigung des Klimas

Es ist hart, grausam und beides zugleich: Die Banane, Statusfrucht der Freiheit, wird durch einen schnöden Pilz bedroht, „tropical Race“ heißt der Böse.