Spargel

Wohlriechend, unscheinbar, teuflisch giftig – das Maieriesli

Dieser Spargel ist tödlich: Das Maiglöckchen (Convallaria majalis) ist eine Pflanze aus der Gattung Convallaria in der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae).

Maiglöckchen
Maiglöckchen – Lieblich anzuschaun, aber schwer zu verdauen

Das Maiglöckchen wird insgesamt als sehr stark giftig eingestuft. Alle Pflanzenteile sind giftig, besonders aber Blüten und Früchte.

Vergiftungserscheinungen:

Bei äußerlichem Kontakt mit der Pflanze treten Haut- und Augenreizungen auf.

Bei Aufnahme durch den Mund Übelkeit, Durchfall, Herzrhythmustörungen, Schwindel, Brustbeklemmung. Zunächst hoher Blutdruck, rascher Puls; später verminderter Blutdruck, sehr langsame und … Weiterlesen “Wohlriechend, unscheinbar, teuflisch giftig – das Maieriesli”

Im ersten verkleisterten hingucken

Im ersten verkleisterten hingucken, den Schlaf noch in den Augen, habe ich tatsächlich wogende Gischt wahrgenommen.

Frühlingsmorgen
Die Ackerabdeckung sieht am frühen Morgen schon ziemlich andersartig aus.

Oh, dachte ich, bin ich an der Nordsee? Oder der Ostsee? Oder gar … Am Schwäbischen Meer?

Dann wurde mir schlagartig klar, was auf dem Bild zu sehen war. Der Spargel wogt und tobt in der Erde und möchte so schnell wie möglich raus.

Aus.

Nach oben scrollen