Einfach Blau

Diese Blüten sind mir heute Morgen sofort ins Auge gesprungen.

Blaue Blüten
Das innere dieser Blüten sieht aus wie das Hinterteil von Insekten.
Das ist Absicht

Nachdem ich mit Augentropfen den Schaden minimiert habe, habe ich mich entschlossen, diese Rhapsodie in Blau zu veröffentlichen.

Nachher werde ich noch eine andere Blume zeigen.

Die ist dann Gelb.

Sieht auch schön aus.

Lecker, einfach nur lecker

Die Natur ist einfach nur lecker.

Leckere Natur
Leckere Natur

Leckere Insekten können sich nicht irren. Nein, nein, nein.

Kuh
Beachte die Kuh!

Wer es nicht glaubt, bekommt Ärger mit der Kuh!

Ich hätte ja gerne noch das Bild einer schimpfenden Gans eingestellt, aber dazu fehlten mir die Worte, deshalb Musik!

Titel: Der Kuhritt

Album: Ein ruhiger Tag

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

 

 

Freitagshüpfer am Montagmorgen – lecker!

Nur heute im Angebot! Exklusiv!

Echt lecker!
Freitagshüpper!
Echt lecker!

Heuschrecken zum selber grillen.

Insekten sind nahrhaft und gesund. Sie enthalten Proteine, Mineralstoffe und viele verschiedene Vitamine.

Warum immer nur Hähnchen backen? Hähnchen haben nur zwei Schenkel, Insekten haben sechs. Vier Schenkel mehr zum Preis von zwei Hähnchenschenkeln.

Heuschrecke! Das Angebot des Tages, mit Schokolade überbacken.

Mehlwürmer in Chili geröstet! Die Sensation! Heute zum Vorzugspreis

Wer mehr gepflegt abkotzen möchte hat hier die große Auswahl!

Metzgerei und Feinkotz vom Feinsten.

Alles Gute kommt aus dem hohen Norden!

ECHT LECKER!

Autonomes Fahren

Langsam aber unaufhaltsam komme ich in ein Alter, in dem mir nahegelegt wird, auf das Fahren mit einem Automobil zu verzichten. Wegen der Umwelt und der Reaktionszeit und der Mitmenschen. Von den von meinem Wagen zerschredderten Insekten ganz zu schweigen.

Echt Spaß! Hyundai Coupe V6
Selbst fahren macht spaß, ist aber durchaus anstrengend und anspruchsvoll.

Wenn auch hochgradig tüttelig, so bin ich doch an Neuerungen im Bereich der Automobilen Technik interessiert, da mir doch eine ganz sympathische Innovation das Fahren in absehbarer Zeit erlauben wird. Das Stichwort ist „autonomes Fahren“.

Das beim autonomen Fahren die meisten Unfälle verschwiegen werden, um diese fortschrittliche Fahrweise nicht zu diskreditieren … Schwamm drüber, Rom ist auch nicht an einem Tag zerstört worden.

Autonomes Fahren
Autonomes Fahren bietet dagegen Luxus und Entspannung.
Man kann die Zeit nutzen und gepflegt Skat dreschen.

Vor Kurzem hat unsere Frau Bundeskanzler in ihrer unbestritten hellsichtigen Weltsicht messerscharf prophezeit, dass im Jahre 2030 niemand mehr ein Automobil fahren wird, da die Autos das selbständig können, also das Fahren.

Gut, habe ich gedacht, dann informiere ich mich, wie weit das autonome Fahren jetzt schon gediegen ist (von den verschwiegenen Unfällen abgesehen), damit ich weiß, wie komfortabel ich mich in zehn Jahren von meinem Auto durch die Walachei kutschieren lassen kann.

Was ich im Internet gefunden habe macht Mut. Ja, so wie im Video gezeigt, wird es was mit dem autonomen Fahren werden. Das hat Zukunft.

Ich freue mich schon auf 2030, wenn ich das Fahren meinem selbstdenkenden wohlprogrammierten Automobil überlassen darf.

Autonomes Fahren im Golf 3 | Dumm Tüch

Der Morgen beginnt …

… mit einem guten Frühstück. Nach vielen leckeren Insekten, Kerbtieren und ähnlichen Hochgenüssen des Gaumens

Libelle im Rosensteinpark

darf zur Auflockerung der Verdauung ein herzhafter Biss ins grüne balllastreiche Gras nicht fehlen.

Nur mit einem gesunden Mix aus tierischer und pflanzlicher Ernährung gelingt der Tag.