Der Admiral

Der Admiral zu Luft (kein Frischluftfanatiker!!!) hat heute an unserem Balkon angelegt.

Admiral
Der Admiral genießt die frühe Frühlingssonne

Ich fand das nett. Immerhin ist ein Foto dabei herumgekommen. Dieser Admiral scheint vom letzten Jahr zu sein, was nicht unbedingt von Nachteil ist.

Der Veteran

Endlich scheint die Sonne. Das Thermometer auf dem wärmsten Balkon nördlich der Alpen zeigt 22°. Wir sitzen draußen mit einem Magnum bewaffnet und genießen das warme Wetter.

Admiral (Vanessa atalanta L.)
Admiral (Vanessa atalanta L.) – Wohlige Wärme im Sonnenlicht

Plötzlich taucht ein Schmetterling auf. Irrlichtert am Balkon vorbei und setzt sich dann auf das Fensterbrett am Zimmer meiner Annisekretärin. Dann breitet er die Flügel aus und lässt es sich in der warmen Mittagssonne gut gehen.

Der Schmetterling ist ein Admiral, ein Veteran des diesjährigen Sommers.

Der Admiral (Vanessa atalanta L.) ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae) und fliegt normalerweise bis in den Okober.

Der Admiral lässt grüßen

Der Admiral ist strohdoof. Seit Tagen konnten wir beobachten, wie er – durchaus riesig – ziellos durch die Luft torkelte und auch das ein oder andere mal mit der Hauswand zusammenstieß. Vermutlich ist dieser Admiral außerdem extrem kurzsichtig.

Der Admiral ist durchaus respektabel
Der Admiral ist durchaus respektabel

Gelegenheit für ein ausgedehntes Fotoshooting hat er uns bisher nicht gegeben. Er ist halt strohdoof.

Gestern aber schien er in einem Anflug von Intelligenz oder auch nur Atemnot ein Einsehen mit uns zu haben. Wir konnten einige wenige Bilder von ihm aufnehmen.

in seiner Größe
in seiner Größe

Der Admiral (Vanessa atalanta, Syn. Pyrameis atalanta) ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von 50 bis 65 Millimetern. Sie haben dunkelbraune Vorderflügeloberseiten, auf denen etwa in der Mitte eine breite rote Binde verläuft.