Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Die Julihitze verwirrt auch denen die Sinne, von denen man es am wenigsten erwartete (Konfuzius)

Mittagessen

Über diese Brücke musst du gehen,
Haare in der Suppe überstehen.
Dieses Mal wirst du Verlierer sein,
ein armes Schwein, ein armes Schwein!

Begegnung der brückenbauenden Art

Begegnung der brückenbauenden Art im Rosensteinpark

Echt leckere hähnchengenudelte Ente zum Vorzugspreis. Nur heute! Klasse.

Ich habe heute schon Hunger für Morgen. Das nenne ich nachhaltig.

Aus.

Helau und Alaaf, verdorri! Heute bin ich gut drauf, richtig fetzig in Stimmung. Ich habe den ganzen Tag durchgeplant.

Anni in the sky

Wenn ich in Stimmung bin, dann geht’s rund

Gleich wird erstmal Wäsche gewaschen. Dann Staub gewischt. Staubsaugen. Wischen.

Gut, das ist alles bis zum Mittagessen zu schaffen.

Wenn meine Annisekretärin sich ran hält, dann darf sie nach dem Mittagessen ein kleines Päuschen einlegen. Da habe ich nichts gegen.

Bis dahin aber werde ich ihre Arbeit peinlichst genau überwachen und Glenn Miller schauen.

Weiterlesen

Nachdem Gestern und Vorgestern Bilder wunderschöner Sonnenaufgänge vorgestellt habe (von denen eines sogar für Widerspruch gesorgt hat), heute etwas ganz anderes:

Diese Henne hört auf den Namen Mittagessen

Diese Henne hört auf den Namen Mittagessen.
Guck‘ dir mal die hübschen verträumten Augen an. Süß, gell?

Unser lecker Mittagessen, wie es sein soll. Frisch vom Biobauernhof.