Kampfhunde unter sich

Während der dekadente Wohlstandsbürger seine Corona vor dem Monitor pflegt, seine Panik in der Lebensmittelabteilung hegt, herrscht andernorts lebhaftes Treiben.

Kampfhunde unter sich
Die beiden Hunde rechts und links, genannt Romeo und Julia, haben ihr Opfer in der Mitte, genannt Mittagessen, in die Zange genommen.

Die unkultivierte Kreatur leidet Hunger und würde alles geben für eine Dose falsch deklarierter Königsberger Klopse mit Dosenöffner und für Hunde lesbarer Dosenöffnerbedienungsanleitung.

So aber bleibt der wilden Kreatur nichts anderes über, als sich gegenseitig zu verspachteln.

Es kann nur einen geben.