FSSP Stuttgart informiert – Einschränkung der öffentlichen Gottesdienste ab 20. April

Liebe Gläubige,

was zu befürchten war, ist nun eingetreten: aufgrund der diözesanen Pandemieregelungen sind ab heute leider keine öffentlichen Gottesdienste mehr vorgesehen. Erst ab einem Inzidenzwert unter 200 können unsere Gottesdienste in Stuttgart und Schwäbisch Gmünd wieder wie gewohnt stattfinden. Wir werden Sie dann umgehend informieren.

Ostern 2021
Ostern 2021

In der Zwischenzeit halten wir unsere Kirchen für Stille und Gebet geöffnet:

St. Albert: werktags 17-18.30 Uhr, samstags 8-10 Uhr und sonntags 8.30-11 Uhr. – St. Leonhard: sonntags 8.30-11 Uhr. Zu diesen Zeiten ist auch immer einer der Patres anwesend und steht in allen seelsorglichen Anliegen zur Verfügung.

Damit Sie sich mit den privaten Messen der Priester geistigerweise verbinden können, zelebrieren wir werktags zu den üblichen Meßzeiten und sonntags um 9.30 Uhr. Sie sind täglich in das Hl. Opfer mit eingeschlossen!

Einen Livestream der Meßfeiern finden Sie – nach Möglichkeit täglich – auf unserem Instagram-Kanal

Beten wir um ein rasches Ende der Corona-Krise und für unsere kirchlichen und politischen Entscheidungsträger, damit wir bald wieder uneingeschränkt und in Freiheit unsere Gottesdienste feiern und den Glauben leben können! Bitte melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie Fragen und Anliegen haben.

Mit priesterlichen Segensgrüßen,

Ihre Stuttgarter Patres Janosch Donner und Stefan Dreher

FSSP Stuttgart informiert – Petition für öffentliche Gottesdienste

Liebe Freunde!

Bundeskanzlerin Merkel wünscht sich geschlossene Kirchen in der Heiligen Woche, also gerade an den Tagen, die für uns Christen die heiligsten und bedeutendsten Tage des ganzen Kirchenjahres sind!

Altar in St Albert
Der Altar in St Albert

Das sind völlig unverhältnismäßige Maßnahmen und ein antichristlicher Angriff auf das Recht, unseren Glauben öffentlich zu leben und in öffentlichen Gottesdiensten Gott zu verehren.

Wenn Sie sich gegenüber den Entscheidungsträgern in Kirche und Staat für öffentliche Gottesdienste an den Kartagen und Ostern einsetzen wollen, können Sie sich dieser Petition anschließen:

Öffentliche Gottesdienste an Ostern, auch im harten Lockdown!

Beten Sie für unsere Bischöfe und Politiker um Verstand und Mut zur Wahrheit.

Wir für uns werden soweit irgend möglich an Präsenzgottesdiensten festhalten und unsere Kirchen werden zu den angegebenen Gottesdienstzeiten für das Gebet geöffnet sein.

Herzliche Grüße,

Ihre Stuttgarter Patres Stefan Dreher und Janosch Donner

„FSSP Stuttgart informiert — Petition für öffentliche Gottesdienste“ weiterlesen

Ausfall der Hl. Messen in St. Albert wegen Corona-Quarantäne der Priester

St. Albert, Stuttgart ZuffenhausenGerade erhielt ich folgende Email von Pater Dreher (FSSP Stuttgart), die ich ohne Kürzung veröffentliche. Pater  Dreher und Pater Donner wünschen wir Gottes Segen und dass sie diese Prüfung gut überstehen:

Liebe Gläubige,

wie Sie vielleicht bereits über unsere Internetseite erfahren haben, stehen P. Donner und ich auf ärztliche Anweisung unter häuslicher Quarantäne:http://petrusbruderschaft.de/pages/wo-wir-sind/deutschland/stuttgart/aktuelles.php
Es gab einen Kontakt im Priesterseminar in Wigratzbad mit einem Gastpriester, der gestern positiv auf den Coronavirus getestet wurde. Auch wir haben uns gestern gleich testen lassen und warten nun auf das Ergebnis.

Bis auf weiteres finden keine Gottesdienste und Veranstaltungen in unseren Gemeinden in Stuttgart und Schwäbisch Gmünd statt. (Quarantäne der Priester)

Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage über die aktuellen Entwicklungen – besonders bezüglich der Sonntagsmesse gegen Ende der Woche.
Dort sind auch die Zeiten der Sonntagsmessen in Neckarsulm angegeben, die Sie vielleicht besuchen können. Ebenso auch die Meßübertragungen im Internet und Fernsehen.
„Ausfall der Hl. Messen in St. Albert wegen Corona-Quarantäne der Priester“ weiterlesen