Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Marienaltar St. Albert, Stuttgart

Angst

Die wahnhafte Angst der Kinder und Jugendlichen verbreitet sich wie eine ansteckende Krankheit. Schulschwänzen und Dummheit korrelieren nun einmal ganz fantastisch.

Schwanenküken im Rosensteinpark

Hilfe! Die Flut kommt!!!

Neu ist indes, dass die Angst artübergreifend auch die frisch geschlüpften Schwanenküken fest im tödlichen Griff hält.

Dieses arme und verängstigte, um nicht zu schreiben dumme, Schwanenküken sieht nicht nur die CO2 Moleküle, nein, es sieht auch das H2O steigen und steigen und steigen. Bald wird die gesamte Welt unter Wasser stehen und niemand kann schwimmen.

Mist.

Evang.: Vom guten Hirten

Ein guter Hirt lässt seine Schafe nimmer!
O wehe, Hirt! den ein verkümmert Lamm
Einst klagend nennen wird mit Angstgewimmer,
Ein blutend wundes, eins voll Wust und Schlamm.
Was willst du sagen? Schweig!
Dein Wort ist tot, der Stirne Zeichen Kains gleich.

Suche guten Hirten

Schaf sucht guten Hirten

Weh‘ Fürsten euch! die ihr des Volkes Seelen
Gen Vorteil wägt und irdisches Gedeihn.
Weh‘, Eltern! denen Kindes glänzend Fehlen
Weit lieber ist, als Einfalt sonder Schein.
Ihr warbt euch… Weiterlesen

DeutshköterArmer Deutshköter. Du bist groß. Du bist stark. Du bist mächtig. Aber du bist genau wie der Löwe in dem Film. Er ist groß. Er ist stark. Er ist mächtig. Aber er hat Angst.

Er hat Angst wie du. Der Rudel Hyänen weiß das. Der Rudel jagt den Löwen, treibt ihn immer weiter vor sich her. Der Löwe wehrt sich, aber wie. Er hat Angst. Er schnappt nach einer Hyäne und traut sich nicht zuzubeißen. Oh, er könnte ja die… Weiterlesen