Nachtrag zu „Wahre Freundschaft“

Gestern führte Tina Reiher den lieben langen Tag ihren wahren Freund rund um den Teich des Rosensteinparks.

Reiher und Fisch im Rosensteinpark
Ein wunderbares Paar

Jürgen Wels lernte so auf charmante Art seine Umwelt kennen (Fische haben das Wasser als ihre Welt entdeckt, außerhalb des Wassers sind sie in ihrer Umwelt. Merke: Fische haben tatsächlich eine Umwelt)

Wahre Freundschaft
Wa(h)re Freundschaft im Teich

Liebe geht durch den Magen und heute steht Tina wieder am Strand und sucht einen neuen wahren Freund, ganz nach der Devise von Marlene Dietrich.

Wer Wird Denn Weinen, Wenn Man Auseinander Geht

Wahre Freundschaft

Jürgen Wels und Tina Reiher haben sich gerade eben kennengelernt.

Graureiher und  Wels im Rosensteinpark
Eine innige Freundschaft beginnt

Es war Freundschaft auf den ersten Blick, um von Liebe zu reden war der Blick zu kurz.

Tina zeigte sich willig und versprach Jürgen die Welt zu zeigen.

Also geschah’s.

Und siehe! So wie unser lieber kleiner Fisch sind wir den usa in transatlantischer Freundschaft ausgeliefert verbunden.

Hört ihr Leut‘

Hört ihr Leut‘ und lasst Euch sagen,
Corona Karl hat wieder zugeschlagen.

Storch
Hört, hört die Wahrheit.
Nichts als die Wahrheit

Vier Zähne fehlen nun im Gesicht,
des Dreinschlägers Wicht.

Hört ihr Leut‘ und lasst Euch sagen,
den Coronamilben geht’s an den Kragen.
Coronläuse und die Gicht,
vermeidet Corona Kalle nicht.

So! Und nun ein hurtiger Sommersonntagsmittagslauf!

Musik, 2, 3, 4!

Titel: Jennys sonniger Sommersonntagmorgen

Album: Jahreszeit

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

feat. Amsel, Drossel, Fink und Meise

Er sucht Sie

„Suche auf diesem Weg eine Frau mit Kinderwunsch zwecks Familiengründung gerne auch Großfamilie. Du solltest eine normale Figur haben und gerne die Chefin im Haushalt sein. Gerne kannst du auch Ausländerin sein.“

Rothalsgans im Rosensteinpark
Ein fescher, aber einsamer, Bursche im Rosensteinpark

Die Redaktion ist auf der Suche nach einer Partnerin für die immer wieder im Rosensteinpark auftauchende, einsame Rothalsgans. Wir bitten um tatkräftige Mithilfe und Suche, damit die Gans ihre Großfamilie gründen kann!

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Morgenstern

Der Morgenstern ist eine feine Schlagwaffe. Er ist ein Abkömmling einer nicht gern gesehenen Liaison zwischen einer Kastanie und einem Dreschflegel.

Morgenstern
Waffenfähige Kastanienfrüchte mit extra gehärteten Stacheln

Die klassische Ausführung (Bild) besteht aus einem bis zu 60 cm langen, kräftigen Holzstab als Griff, an dessen Ende der Kopf, meist aus Holz, aber auch Eis und Melone, sitzt. Dieser ist mit etwa 1 bis 5 cm langen Dornen besetzt (Bild).

Die Handhabung ist mit der eines Streithammers oder eines Beils zu vergleichen. Das Führen eines Morgensterns erfordert viel Kraft. Morgensterne, bei denen der Kopf über eine Kette mit dem Griffstück verbunden ist, werden als Flegel bezeichnet.

Morgenstern – Wirksamer als jede Covidimpfung!

Fly like a stone

Kraniche können es. Meisen können es auch. Amseln sowieso. Pinguine können es nicht.

Bussard
Fly like a bussard

Na ja, Pinguine können wie Menschen auf die Fresse fallen. Fliegen in schönster Form können Vögel, die flugfähigen Insekten ignoriere ich. Gut, Fledermäuse auch und die sind Säugetiere, quasi fledernde Mäuse.

Dieses Video zeigt, wie vergeblich der Versuch der Menschen ist, aus eigener Kraft zu fliegen. Sicher, es sieht schön aus, aber die Flugbahn ist ziemlich exakt vorgeschrieben: Nach unten!

Experience Human Flight

Das kleine Filmchen existiert seit 2011. Ein neueres Video habe ich nicht gefunden. Vielleicht sind Flieger unsanft gelandet. Also im Sinne von hart aufgeschlagen.

Das erklärt einiges, aber nicht alles.

Faulenzertage im Rosensteinpark

Das schwül heiße Sommerwetter lockt. Freibäder verzeichnen Einnahmerekorde. Wer es einrichten kann, ist schon am frühen Morgen im kühlen Nass.

Erwin Schwan im Rosensteinpark-Nichtraucherteich
Erwin Schwan verdingt sich als Lastkahn im Rosensteinpark-Nichtraucherteich

Sauberes, klares Wasser lädt zum verweilen ein, Sport, Spiel, Spannung sind garantiert. Geschäftsmäßige Hektik, Frust und schlechte Laune sind in diesen Tagen Sache der Anderen.

Der Freizeitteich im Rosensteinpark lädt ein zu den Faulenzertagen.

Müßiggang und Laster garantiert. Besonders letzteres, denn gebaut wird in Stuttgart immer.

Hitzefreud‘

Während also wiedermal unsere Klimaanbeter über das Hitzeklima jammern, dass die Welt untergehe, sage ich, lagert die Hitze ein, damit ihr im Winter nicht frieret.

Weintraube
Wärmekraftwerk in spe, denn der Winter kommt bestimmt

Siehe, sage ich, nehmt diesen Wein der die Hitze speichert, vergärt ihn wenn die Zeit reif ist und macht schönen reinen Weingeist, der im Winter die GemüterGlieder erhitzt.

So funktioniert ein Wärmekraftwerk mit Speicherhitze für die kalte Zeit.

ps Wir haben schon Weingeistwärme in Form von Unterberg gebunkert.

Orientierungslos

Der Tag fing ziemlich bescheiden an und setzt sich so fort. Einfache Fragen finden keine Lösung.

Gans im Rosensteinpark
Orientierung – was ist das?

Ist unten unten oder unten oben?
Diese Frage ist schon zu kompliziert.
Also nochmals einfacher gefragt:
Bin ich eine Gans oder ein Specht?
Oder ist der Spiegel ich?
Und wer hat ins Wasser gespuckt?
Warum?
Antwort bitte an die bekannte Emailadresse!