Bonanza

Dank unserer Politik der vereinigten Dummschwätzer freut man sich über jede Entlastung, die Gottes Natur uns geben kann.

Pilze
Ein wunderbares Stilleben mit Pilzen und Brennholz

Das Bild zeigt ausgezeichnetes Brennholz und Pilze. Mhhm leckere Pilze … wenn sie nicht giftig sind.

Also: Warum sich sorgen? Das Gute liegt so nah, im Wald, auf dem Feld oder so. Man muss sich nur bücken und essen.

Gut. Dieser Tipp gilt nur für den Herbst. Danach muss man ans Eingemachte. Das angefutterte Fett verbrennen, zum Beispiel.

Vorräte anlegen

Wichtig! Brennholz sammeln! Ohne Holz kein warmes Essen.

Brennholz
Brennholz – 1a Klafterware

Schön ist es, wenn man unterwegs im Wald so ein gelungenes Filetstück Brennholz findet.

Sofort abtransportieren ohne sich erwischen zu lassen und dann zerkleinern.

Merke: Auf einen groben Klotz gehört ein grober Keil.

Wir lassen uns von der xxx-Regierung (jeder darf nach belieben seine eigene Bezeichnung in die Variable xxx einfügen. Mehrfachnennungen sind möglich.) nicht die Pommes verbieten!!!

Übrigens: Jetzt ist Pilzzeit! Pommes mit selbstgesuchten Pilzen auf Brennholz gegart ist eine Delikatesse.