Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Weihnachtsgans

Jetz‘ iss die Endspurtphase da. Noch’n paar Tage un‘ dann tut das endlich was schönet zu futtern geb’n.

Ne Rumstehgans in'nen Rosensteinpark

Ne Rumstehgans in’nen Rosensteinpark

Aber Achtung! Noch tut die Weihnachtsgans herrumlauf’n tun!

Arme einbeinige Weihnachtsgans

Arme einbeinige Weihnachtsgans

Auch dieset einbeinige Gänsken tut sich schon richtich auf Weihnacht freu’n tun!

Also Messerken wetz’n un‘ aus’se Rumlaufgans ’ne Weihnachtsgans mach’n.

Für Gänse ist nun eine schwere Zeit angebrochen. Diejenigen, die das St. Martin Massaker überlebt haben, haben die Qual der Wahl, denn Weihnachten steht vor der Tür.

Nilgans im Rosensteinpark

Futtern, was das Zeug hält und gut fettgepolstert den Winter überstehen, aber ein Ziel der fresssüchtiger Weihnachtsgansbegierden zu werden oder ganz gemäßigt futtern, nicht zulegen, aber eventuell im Januar zu erfrieren.