Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Urlaub

Heute ist Ruhetag. Den ganzen Tag. Den haben sich meine Sekretärinnen verdient. Redlich verdient.

Ruhe, Ruhe und nochmals Ruhe

Ruhe, Ruhe und nochmals Ruhe

Mal schauen, ob ich eine gute Arbeitgeberin bin. Wenn ja, dann bekommen meine Sekretärinnen Morgen auch noch einen Ruhetag genehmigt. Ehrlich, ohne ihn vom Urlaub abzuziehen.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

ps Nein, das lasse ich nicht gelten. Auch wenn Morgen Sonntag ist, dann heißt das noch lange nicht, dass meine Sekretärinnen einen Ruhetag einlegen dürfen. Irgendwer muss doch das leckere Essen machen.

Heute habe ich richtig richtiges Fernweh bekommen. Ich habe alte Urlaubsbilder durchstöbert und festgestellt, mein letzter Urlaub ist schon ziemlich lange vorbei. Zeit also, den Urlaub für demnächst zu planen.

Am Ufer des Latrinischen Meeres

Am Ufer des Latrinischen Meeres

In den letzten Jahren habe ich größtenteils meinen Urlaub im Schwarzwald verbracht, also quasi hier um die Ecke. Der nächste Urlaub soll dann doch schon anderswo hingehen. Ans Meer zum Beispiel. Steinhuder Meer hört sich nicht schlecht an.

Fündig bin ich vorhin bei einem Reisemagazin… Weiterlesen

Hallo Anniken,

Eiß' Regen

hier tut das richtich fies rechnen tun. Kann‘s ma‘ guck‘n, wie das hier in‘nen Urlaubs ausseh‘n tut, wenn ‘et rechnet.

Tus‘sn Theo vermiss‘n tun?

Grüßken Theo

ps Schwarzwaldi hat gesacht gerechnet wird mit vier e geschrieb’n, gereechnet, aber das iss Quatsch.

Tu‘ ich ma‘ allen meinen Lesers wünsch‘n tun. Ich bin hier in‘nen Bockwurschtland un‘ es iss klasse. Die Würstkens sin‘ absoooooolut spitze un‘ ich hab‘ bestimmt schon an die 200 g zugenomm‘n.

Picknick iss klasse

Picknick iss klasse

Die Einheimischen sin‘ klasse un‘ richtich freudlich, aber, wie‘e auf mein Schmartfonbildken seh‘n kann‘s ziemlich … nä! Lass das, du diebischer Einheimischer.

Ich bin nun schon‘n paar Wochens wech un‘ in‘ne nächsten Zeit tu‘ ich auch nich‘ zurück komm‘n tun. Hab‘ich kein Bock drauf. Ich hab‘ Bock auf Bockwürstken.

Tschüss, bis demnächst aus‘m Bockwurschtland.

Hier tu‘ ich noch ma‘ was für‘re musikalische Berieselung tun.

Hör‘ ma‘ rein:

Titel: Theos Marsch in den Sommer

Album: Jahreszeit

Interpreten: Anni Freiburgbärin von Huflattich & Druckersrocken

feat. Theo (Topfklopf)


Weiterlesen

Als wir morgens die Rollläden hochzogen, war die Überraschung groß.

Schnee von Heute

Schnee von Heute

Neuschnee! 20 cm!

Wir werden, so habe ich es beschlossen, eine zünftige Nach-Oster-Urlaubsschneeballschlacht veranstalten.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Weil es so schön ist:

Eisbärenhipphopps mit Druckersrocken:

Für unsere Schulschwänzer! HALLO!!!

Ach so! Es sind Ferien. Schade, dass kein Schnee liegt.

ATTENSCHENLE! FAKE-News

„Anni“, so werde ich oft gefragt, „wie kommt es, dass du mit einer Tigerin befreundet bist? Tiger und Bär vertragen sich doch nie im Leben.“

Urlaub mit Jenny und Hindernissen

Urlaub mit Jenny und Hindernissen – der reißende Wildbach vor uns 🙂

Ich muss dann immer schmunzeln. Sicher, ich und Jenny haben oft Meinungsverschiedenheiten, aber dass wir verfeindet wären, kann man beim besten Willen nicht sagen. Jenny ist meine aller, aller drittbeste Freundin und dabei bleibt es. Immer.

Zugegeben, Freundschaften zwischen Bären und Tigern sind… Weiterlesen

Der Urlaub ist beendet, die Vielfliegerei hat die Flügel der Flugmaschine kräftig zerrissen.

Kurz vorm Abnippeln

Kurz vorm Abnippeln

Diesen Umstand haben wir von Anfang an in unsere Urlaubsplanung einbezogen und von daher auf das Vielfliegen verzichtet.

Wir haben unsere Ausflüge mit einem guten sauberen PKW durchgeführt. Die Umweltverschmutzung überlassen wir gerne den bigotten Umweltschützern / -verbänden, wie auch immer diese sich im Einzelnen schimpfen.

Zu Annis Shop

Anni Freiburgbärin von Huflattich bei Artflakes

Vortrag

Bischof Sproll
Am 8. März 2020 um 11:15 nach dem Hochamt
St. Albert, Wollinstr. 55

Rosenkranz

für die verfolgten Christen

 

Rosenkranz für die verfolgten Christen

 

Jeden Mittwoch 17:55
St. Albert
Stuttgart
Wollinstr. 55