Kohlmeise

Am Essen hängt

Am Essen hängt, zum Essen drängt ein jede Kreatur. Nicht nur die Meise, nein auch der Mensch.

Kohlmeise
Kohlmeise bei der Arbeit auf’fe Maloche

Steigen auch die Preise ins unermessliche, Geld ist doch genug da. Für die Ukraine, für das Klima und für alle anderen auch.

Für das eigene Volk bleibt da leider nichts übrig. Gar nichts. So ist das Leben.

Eben.

Korrektur: Unser BuKa hat dafür ein Kichern übrig. Für die Nöte.

Leicht zu fangen

Es hält nicht schwer, Kohlmeisen zu fangen, denn ihre Neugier wird ihnen leicht verderblich. Die, die man einmal berückte, wird man freilich so leicht nicht wieder hintergehen.

Kohlmeise
Die Fütterungssaison hat begonnen.

Im Zimmer sind sie augenblicklich eingewöhnt, tun wenigstens, als wären sie hier von Anfang an zu Hause gewesen, benutzen sofort jedes passende Plätzchen zum Sitzen, durchstöbern und durchkriechen alles, fangen Fliegen und nehmen ohne Umstände das ihnen vorgesetzte Futter an; wirklich zahm aber werden sie nicht sogleich, müssen sich … Weiterlesen “Leicht zu fangen”

Alle Vögel

Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle.

Junge Krähe im Rosensteinpark
Diese junge Krähe im Rosensteinpark fühlt sich berechtigter Weise ausgeschlossen

Amsel, Drossel, Fink und Star und die ganze Vogelschar,

also Blaukehlchen, Bartmeise, Gimpel, Pirol, Seidenschwanz, Eisvogel, Stieglitz, Kernbeißer, Gelbspötter, Schwanzmeise (featuring Brathähnchen), Sumpfmeise, Birkenzeisig, Grünfink, Haubenmeise, Buchfink, Zaunkönig, Blaumeise, Kohlmeise, Sommergoldhähnchen, Gartenrotschwanz, Bienenfresser, Beutelmeise, Eichelhäher, Rotkehlchen, Nachtigall, Neuntöter, Hänfling, Erlenzeisig, Fichtenkreuzschnabel, Bergfink, Moment mal …

Jau, das sind alle.

https://youtu.be/srfJDcB4HNU

Das sind 30 schöne Vögel und ihr Gesang.

Scroll to Top