Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Stolz trug Don Quixote die Trophäe seines letzten Kampfes im Schild, doch plötzlich ...

Eisvogel

Für uns ist es bisher sehr exotisch im Rosensteinpark Viehzeug wie Rotkehlchen, Hase oder Zwergtaucher zu fotografieren. Schwan, Grau- und Nilgans (und die Enten nicht vergessen) sind das tägliche Brot.

Ein pisselig fisselig mistig kleiner Zwergtaucher

Ein pisselig fisselig mistig kleiner Zwergtaucher

Seit einigen Tagen ist das anders. Jagdfieber hat meine Freiburgsekretärin gepackt. Ein anderer Tierfotografierer habe ihr nachweislich nicht gefakete Bilder von Eisvogel und Bienenfresser im Rosensteinpark gezeigt.

Holldrio! Die Jagd ist eröffnet. Wir, also in erster Linie meine Freiburgsekretärin, werden nicht eher ruhen, bis wir sie geschossen haben.

Herbstlich ungemütlich stürmt es ohne Unterlass. Böen peitschen die noch laubbedeckten Baumkronen und fegen die gelben Blätter weg.

Die Wetterfahne leistet Schwerstarbeit

Die Wetterfahne leistet Schwerstarbeit

Wir, also ich und die Redaktion, grüßen unsere tapfere Freiburgsekretärin, die bei diesem Mistwetter im Schlamm des Rosensteinparks hockt.

Mögen Eisvogel und Bienenfresser ihr bald vor der Kamera erscheinen.

Alles Gute und gut Schuss.