Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im Märzen der Bauer die Trecker einspannt

Baum

Niemand ahnt, dass dieser Baum eine Ausgeburt des Undefinierbaren gebären wird, die allen das Leben zur Hölle macht.

Wird Gretels Albtraum wahr?

Wird Gretels Albtraum wahr?
Doch halt! Wer ist Gretel?

Doch was mag sie sein? Das personifizierte CO2 aus Gretas Sehungen? Oder gar ein mutierter Coronnavirus? Sichtbar für alle, die Willens sind?

Ich weiß es nicht. Ich wünsche allen Menschenkindern, infizierten und nicht infizierten, einen sonnigen Morgen und einen fröhlichen Tag.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Wir lassen uns nicht verbiegen,

Gebogener Baum

Gebogener Baum

wir wiegen im Wind.

Heute sind Wahlen, da wählt man ohne Qualen das Rind.

Oder lieber doch nicht?

Lecker Rind

Hauptsache wir lassen uns nicht verbiegen und wiegen im Wind.

Jetzt verspachtele ich erstmal ein Rind.

Ojeeeeh! Dann wird sich das CO2 freuen.

Vielleicht wähle ich doch lieber Kotelett von der Sau. Jau!

Herbstlich ungemütlich stürmt es ohne Unterlass. Böen peitschen die noch laubbedeckten Baumkronen und fegen die gelben Blätter weg.

Die Wetterfahne leistet Schwerstarbeit

Die Wetterfahne leistet Schwerstarbeit

Wir, also ich und die Redaktion, grüßen unsere tapfere Freiburgsekretärin, die bei diesem Mistwetter im Schlamm des Rosensteinparks hockt.

Mögen Eisvogel und Bienenfresser ihr bald vor der Kamera erscheinen.

Alles Gute und gut Schuss.