Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Endlich Frühling

Schnee

Meine aller, aller drittbeste Freundin Jenny erzählte mir vorhin, sie habe einen scheußlichen Traum gehabt. Überall Schnee. Nasser, kalter Schnee. Ich hätte sie zu einer Schneepartie überredet, die damit endete, dass wir mit irgendwelchen ungehobelten Burschen eine Schneeballschlacht geschlagen hätten.

Eine zünftige Schneepartie fällt zur Zeit buchstäblich ins Wasser.

Eine zünftige Schneepartie fällt zur Zeit buchstäblich ins Wasser.

Ich konnte Jenny leicht davon überzeugen, dass sie nur einen bösen Traum ohne Bezug zur Wirklichkeit hatte. Denn zur Zeit haben wir fast tropische Temperaturen um die 8° und da fällt… Weiterlesen

Früher, also vor der Kohlerevolution, war echt alles besser.

Bank im Oktober

Bank aus vorrevolutionärer (Oktoberrevolution!!!) Zeit. Mit Schnee beladen.
q.e.d.

Die Winter waren winteriger, die Sommer waren sommeriger und der Herbst war schon sehr früh durch Schnee entstellt.

Diese Bank fror schon am 19. 10. Anno Toback.

Moment mal. Das heißt nicht Kohlerevolution. Das muss Kohlrevolution heißen. Braunkohlrevolution.

Vivela Braunkohlrevolution!

Hurra es regnet Schnee.

Unscharfe schneeproduzierende Ente im Rosensteinpark (Schrödinger Ente)

Diese Ente ist keine physikalisch unbedarfte Watschelente, diese Ente ist die absolut unscharfe Schrödinger Ente!

Und wenn kein Schnee vom Himmel fällt, dann mache ich mir selber welchen. Schnee ist ja auch bloß Wasser, kein bisschen nasser.