Dorian Gray Effekt

Obwohl mitten im Juni regnet und stürmt es, vom Donner ganz zu schweigen. Der Wetterbericht behauptet ruhiges sonniges Wetter.

Rosensteinpark wie er lt Wetterbericht aussehen sollte
Der Rosensteinpark wie er lt Wetterbericht aussehen sollte: Heiter und sonnig

Dieses Bild habe ich gestern bearbeitet. Es zeigt den Rosensteinpark bei regnerisch stürmischem Wetter.

Rosensteinpark
Der Rosensteinpark wie er jetzt tatsächlich aussieht. Trüb mit schnellem Wechsel von Sonnenschein und Regen.

Vergleiche ich nun Bild mit tatsächlichem Wetter, so muss ich feststellen, das Bild entspricht wettermäßig der Wettervorhersage. Das wirkliche Wetter ist saumäßig.

Je länger der Lockdown dauert, desto unwirklicher wird die Wirklichkeit. Das ist sehr bedenklich.

Damals

Früher war der Oktober auch schon mal güldener. Richtig sonnig und immer noch warm. Bis zu 20°.

Teich
Still ruht der Teich in goldenem Sonnenschein – So muss der Oktober sein.

Und dann? Dann kamen die Klimabekloppten und fingen an zu hüpfen. Regentanz und anderer heidnischer Schwachsinn.

Immerhin, in diesem Jahr ist der Oktober ziemlich unfreundlich. Man könnte fast abergläubig werden.

Wochenend‘ und Sonnenschein

Wochenend‘ und Sonnenschein und dann im Segelboot allein,

Wochenend' und Segelboot
Wochenend‘ und Segelboot und eine wasserscheue Tigerin😂🤣

weiter brauch‘ ich nichts zum glücklich sein,

Wochenend‘ und Sonnenschein.

Kein Auto in meiner Näh‘, was ich auch gut versteh‘,

denn ich bin allein mit Wochenend‘ und Sonnenschein.

Wochenend‘ und Sonnenschein – Comedian Harmonists

Eitel

„Ich gehe nicht ins Wasser. Was soll ich darin? Gefrühstückt habe ich vorhin, also gibt es keinen Grund in den Rosensteinparkteich zu gehen.

Alles eitel Sonnenschein im Rosensteinpark
Alles eitel Sonnenschein im Rosensteinpark

Abkühlung? Jetzt mache dich nicht lächerlich. Das Wasser ist viel zu warm um eine Abkühlung zu sein.

Was ich hier mache, möchtest du wissen. Guck doch mal. Schau dir genau mein Gefieder an. Na, fällt dir nichts auf? Ja, das Schattenmuster ist echt edel. Solange ich hier stehe, sehe ich sagenhaft gut aus.“

Trostlos im Sonnenschein

Trübe dämmert der Januartag. Ein Hauch von Sonnenschein liegt über den toten Bäumen. Nix los mit dem Klima, der Schnee fehlt.

Düsterweg
Düster war der Tagesbeginn, hoffnungslos und nicht grau!

So geht das nicht. Ich glaube, ich werde bei den drei Fs (Feifen) mitmischen und globale Erwärmung fordern.

Jupp! Dann werden die schon sehen, was sie davon haben.

Ich wünsche allen, nicht nur den drei Fs, einen erbaulichen Wintertag.

Dem Guten, Schönen und Wahren gewidmet.

Hey Platong, bald ist Ruhe im Kartong.