Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Rosensteinpark

Der Adebar, der Adebar, stöckelt durch‘s Gemüse

immer auf der Suche nach eines Frosches Drüse.

Schnapsnäsiger Storch im Rosensteinpark

Schnapsnäsiger Storch im Rosensteinpark auf der Suche nach Essbarem

Ist das Amphibium dann noch an der Drüse dran, um so besser,

Adebar verputzt dann Beides – ganz ohne Messer.

Die Frösche sind sauer!

Auf großem Fuß leben, wer möchte das nicht. Mit vollen Händen das Geld zum Fenster hinaus werfen und sich kein bisschen zu schämen. Nicht jeder hat das Glück unserer Kanzlerin.

Leben auf großem Fuß

Leben auf großem Fuß

Auf eigenen Füßen stehen kann sie nicht, bekommt bei der kleinsten Kleinigkeit kalte Füße, während andere sich die Füße wund laufen, legt sie das Geld anderen zu Füßen.

Heute im Angebot: Schöne Hühnerfüße, frisch aus dem Rosensteinpark!

Während andere Tierfotografen in die weite Welt reisen, gar bis in den Rosensteinpark, können wir auf die hilfreiche Hilfe der Natur zählen.

Monsterhummel auf Waldrebenblüte

Monsterhummel auf Waldrebenblüte

So sitzt gerade in Echtzeit ein kleines Monstrum auf einer Clematis (Waldrebe). Die Blüte hat einen Durchmesser von ca 9 cm, die Hummel nimmt ungefähr den dritten Teil des Duchmessers in Beschlag und ist damit ziemlich riesig.

Handelsüblich große Hummel, vermutlich eine Erdhummel

Handelsüblich große Hummel, vermutlich eine Erdhummel

Was uns normalerweise an Hummeln besucht ist um einiges kleiner.

Mit freundlichem Gruß an alle Unterwegstierfotografierer

Anni Freiburgbärin von Huflattich

Gut beraten, wer bei diesem Wetter seinen eigenen Regenschirm dabei hat.

Entschuldigung, das hätte mir nicht passieren dürfen, aber die Hitze.

So lässt sich die Sonne im Rosensteinpark ertragen

Gut beraten, wer bei diesem Wetter seinen eigenen Sonnenschirm dabei hat.

Das ist Schikane

Auch wenn dieser Sonnenschirm andauernd weg läuft.

Es ist eben kein Verlass mehr auf niemanden!

Das schwül heiße Wetter treibt viele in den Rosensteinpark. Hier kann man wohlig in der Sonne sonnen und das kühle Nass genießen.

Entspannung pur

Das Einige allerdings jedwede Scham vermissen lassen und sich fast splitternackt in die Öffentlichkeit begeben … Sei‘s drum, so sind die Zeiten, aber das kann sich sehr schnell ändern.

Auch Katzen genießen den Hochsommer

Ach ja, Katzen haben wir natürlich auch in jeder Größe. Auch die genießen den Sommer.

Zu Annis Shop

Anni Freiburgbärin von Huflattich bei Artflakes

Vortrag

Bischof Sproll
Am 8. März 2020 um 11:15 nach dem Hochamt
St. Albert, Wollinstr. 55

Rosenkranz

für die verfolgten Christen

 

Rosenkranz für die verfolgten Christen

 

Jeden Mittwoch 17:55
St. Albert
Stuttgart
Wollinstr. 55