Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im September blühen Bauerngärten auf

Monats-Archive: März 2019

1 2 3 7

Josephsfest (Missale 1962: Laetare)

Gegrüßt in deinem Scheine,
Du Abendsonne reine,
Du alter Lilienzweig,
Der du noch hast getragen
In deinen grauen Tagen
So mildes Blütenreich!

Abendsonne

Je mehr es sich entfaltet,
Zum Ehrenkranz gestaltet,
Der deine Stirn umlaubt:
Je mehr hast du geneiget,
In Ehrfurcht ganz gebeuget
Dein gnadenschweres Haupt.

Wie ist zu meinem Frommen
Dein freundlich Fest gekommen
In diese ernste Zeit!
Ich war fast wie begraben;
Da kömmst du mich zu laben
Mit seltner Freudigkeit.

Zu dir will… Weiterlesen

Johann Nepomuk Hummel, geb. 14. November 1778 in Pressburg, Königreich Ungarn, gest. 17. Oktober 1837 in Weimar war ein österreichischer Komponist und Pianist.

Magersüchtige Hummel

Magersüchtige Hummel beim Training

Hummel veröffentlichte unter anderem sechs Konzerte für Klavier und Orchester, acht Klaviersonaten (darunter zwei zu vier Händen), zahlreiche weitere Kompositionen für Klavier solo sowie Kammermusik; außerdem komponierte er eine Reihe von Opern und Singspielen, Kantaten und Messen. Lediglich Sinfonien fehlen in seinem Werkverzeichnis.

Von unverminderter Bedeutung ist das Konzert E-Dur für Trompete und… Weiterlesen

Seit ich gestern in den späten Abendstunden vom schrecklichen Schicksal der Hummel Kenntnis erhielt, verfolgen mich die Hummeln bis in den Traum.

Eichelhäher im Kirschbaum

Der Eichelhäher im Kirschbaum sucht verzweifelt Hummeln.

Was ist, so sagte mir der Traum, wenn durch das massive Sterben der Hummeln auch andere betroffen sind? Eichelhäher zum Beispiel.

Das ist wahr, dachte ich und dann fiel mir auf, dass ich schon lange keine Eichelhäher mehr gesehen habe. Keine Hummeln, keine Eichelhäher. Der Zusammenhang ist frappant, fast schon ignorant.… Weiterlesen

Hummeln haben es schwer. Nach neusten Erkenntnissen sind Hummel schwer. Viel schwerer als erlaubt.

Fette Hummel kurz vor dem Absprung

Fette Hummel kurz vor dem Absprung

Hummeln sind fett. Das führt so schweren Neurosen, Psychosen und Deprosen, Moment, Depressionen.

Hummeln sind ob ihrer Dicke stark Selbstmord gefährdet. Tragisch!

Hummeln muss geholfen werden.

Sofort.

Studie: 9 von 10 Hummeln leiden an Übergewicht

Frederick Delius, mein liebster dekadenter Komponist, hat sich herrlich fließend, ineinander übergehend, den Freuden des Frühlings hingegeben. Herausgekommen ist eine bemerkenswerte Komposition über einen milden Frühling und einen trägen Kuckuck, der schon beim Rufe dahinstirbt.

Kein Kuckuck, sondern ein Rotkehlchen

Kein Kuckuck, sondern ein Rotkehlchen aus dem frühlingsfrischen Rosensteinpark

„On Hearing the First Cuckoo in Spring“ ist eine Tondichtung 1912 von Frederick Delius. Sie wurde zum ersten Mal in Leipzig am 23. Oktober 1913 aufgeführt. Es ist das erste von „Zwei Stücken für kleines Orchester“

Wir mach’n Einkehrtage. Ich hab’ ’ne richtig klasse Kneipe gefund’n. Die iss ziemlich weit draußen und das iss gut so. Hier könn’n wir nämlich so richtig sie Sau rauslassen und durch’s Dorf treiben.

EIßE! Die ersten Gäste kommen!

EIßE! Die ersten Gäste kommen!

Die Kneipe hat zwar bis vorhin jemand ander’s gehört, aber das iss jetz’ vorbei. Die gehört mich. Und darauf bin’ich stolz. Kopje und Johnny helfen schon beim aufbauen von’n Draußenstühlen und –tischen.

Ich kann noch jede Menge Hilfe gebrauchen. Wer zuerst vorbei… Weiterlesen

1863 nahm Brahms das Angebot an, Chormeister der Wiener Singakademie zu werden, 1864 gab er dieses Amt wieder ab. Zu den in der Folgezeit in Wien entstandenen Werken gehören die „Ungarischen Tänze“.

Brahms: Ungarische Tänze

Brahms: Ungarische Tänze

Die Veröffentlichung der „Ungarischen Tänze“, bei denen Brahms auf zum Allgemeingut gehörende Zigeunerweisen zurückgegriffen hatte, geriet fast zum Skandal:

formvollendet

formvollendet

Zwar erreichte Brahms mit ihnen ein breites Publikum, doch meldeten sich plötzlich andere Musiker zu Wort und reklamierten sich als Urheber der Musik.

Urheberrecht auf… Weiterlesen

1 2 3 7