Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Endlich Urlaub

Frühling

Endlich ist es soweit: Der Frühling beginnt. Damit sind endlich die Tage wieder länger als die Nächte und die globale Erwärmung schlägt zu. Seit heute, 20. 3. 2020 um 04:49, ist Frühling. Das ist eine gute Nachricht.

Wenn der gelbe Huflattich wieder blüht

Wenn der gelbe Huflattich wieder blüht

Die schlechte Nachricht: Das Wetter hat den Frühlingsbeginn nicht mitbekommen und denkt, es sei Winter. So behaupten es derzeit die Meterologen.

Dabei hätte es noch schlimmer kommen können. Frühlingsanfang im Februar. Wäre nicht ein beherzter Mann… Weiterlesen

Hier, genau an dieser Stelle wird er in Erscheinung treten.

Graugans im Rosensteinpark

Genau diese Stelle ist der geografische Ursprung des Frühlings. Das ist wissenschaftlich erwiesen.

Der Frühling in seiner schönsten Form hat ganz genau hier seinen Ursprung und von hier aus wächst er das ganze Land zu.

Bis alles frühlingsverseucht ist.

Echt!

Ganz stikum, unbemerkt von der Öffentlichkeit, wächst das Grün im Verborgenen.

Es grünt so Grün

Es grünt so Grün …
Mein Gott, jetzt hat sie’s.

Bald aber wird es explodieren.

Dann beginnt die Freudenzeit: Der Frühling!

Karin Huebner, Paul Hubschmid – My fair Lady, Es grünt so grün

Jau, jau, jau: Und was macht das blöde Grün?

Die frühlingshaften letzten Tage haben der Natur einen gewaltigen Wachstumsschub gegeben. Krokusse, Märzbecher und wie das ganze Gedöns heißt, sprießen aus dem Boden, dass man das Wachsen beobachten kann.

Türblüher - Boten des Sommers

Türblüher – zarte Blütenknospen im Vor-Vorfrühling

Meine Freiburgsekretärin hat gerade diese herrliche Aufnahme aus dem Rosensteinpark geschickt. Die Türblüter nützen die Gunst des etwas warmeren Wetters und sprießen was das Zeug hält. In diesem Jahr sogar zum zweiten Mal.

Doch bald ist diese Pracht vorbei. Schlimme Wetterpropheten prophezeien eine Rückkehr des… Weiterlesen

Manch einer freut sich hoffnungsfroh auf den Frühling. Endlich die kalten Tage hinter sich lassen und auf dem Balkon oder im Garten die Sonne genießen.

Medizin gegen lausiges Winterwetter

Rosen im Winter: Medizin gegen lausiges Winterwetter

Frühblüher bringen viel Freude und Farbe in die Wohnung. Ich bin einen Schritt weiter gegangen. Ich habe mir den Sommer ins Haus geholt: Leuchtende Rosen.

Das aktuelle Wetter ist lausig.

Mitten im Winter sind wir auf der Suche nach der ultimativen Sensation und, kaum zu glauben, wir haben sie auf unserem Balkon, ganz tief unter Abdeckplanen gefunden:

Boten des Frühlings

Boten des Frühlings, wie sie schöner nicht sein können

Der Frühling kommt mit aller Macht. Bald ist er für jeden sichtbar. Es dauert nicht mehr lange. Am 20. März ist es soweit.

Zur Zeit katalogisiere ich Bilder aus dem letzten Jahr. Hunderte sind fotografiert worden und müssen nun gestempelt und abgelegt werden.

Frühjahr und Sommer 2019. Der Herbst. Bilder einer längst vergangenen Zeit.

Kapelle bei Maria Lindenberg

Kapelle bei Maria Lindenberg

Bilder, die die Zukunft zeigen. So fern der Frühling 2019 auch ist, so nah ist der Frühling 2020.

Bald schon wird es in Maria Lindenberg wieder so aussehen:

Das schürt die Hoffnung. Endlich weg von der Fensterbank mit Blick auf trüb grauen Himmel, raus in den Frühling.

Blauer Himmel überspannt den Rosensteinpark. Die Wiese steht in saftigem Grün. Leuchtend gelber Löwenzahn unterstreicht die frohe Frühlingssymphonie, bald schlagen die Bäume aus.

Bald wird es wieder so aussehen.

Bald wird es wieder so aussehen.

Herr Winter, geh hinter
der Frühling kommt bald!
Das Eis ist geschwommen,
die Blümlein sind kommen
und grün wird der Wald.

Warum soll Christian Morgenstern nicht genauso den Frühling herbeigesehnt haben, wie eine Teddybärin?

Also: Herr Winter, geh hinter.