Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Das erste Eis im März ist immer ein besonderes Ereignis

Hausfrau

Ich werde unterdrückt! Von Anni, diesem Teddybären. Vorgestern fragte sie mich, ob ich für Morgen, also für gestern von heute aus gesehen, einen Text auswendig lernen könne. Heute ist gestern vorbei und ich habe immer noch nicht meinen Auftritt gehabt. Jetzt reicht es mir.

Hähnchen schmollt!

Das Hähnchen schmollt!

Hier ist mein Text. Um den zu verstehen muss man wissen, dass Esel und Katze kommen und der Esel mich fragt: „Du schreist einem durch Mark und Bein, was hast du vor?“

Dann… Weiterlesen

Anni Freiburgbärin von HuflattichGestern waren wieder die Schulschwänzer losgelassen. Aber, ach, oweh, in drei Bundesländern gab es Gestern Ferien, ojemine. Statt der üblichen 300 000 noch nicht einmal 30 000.

Dabei hätte ich so gerne noch mehr über deren missratene Vorratshaltung gehört oder gelesen. Wie posaunen diese Kinder so schön in die Welt: Es gibt keine zweite Erde im Keller.

Ganz schön doof ist unser voll verblödeter Nachwuchs.

Die gute Hausfrau, so wie ich, hat natürlich immer eine Erde auf Vorrat im Keller.… Weiterlesen