Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Urlaub im Sphinxland

Hitze

Gnadenlos brennt die Hitze im Klimasommer auf die Schädel nieder.

Klimasommerhitze

Gnadenlos brennt die Klimasommerhitze im Rosensteinpark

Wer kann, wie unsere allseits geliebte Führerin, zittert sich vor laufender Kamera hemmungslos kalt. Der Rat der grünen Häuptlingin war ziemlich daneben, aber was soll’s?

Wer kann sucht andere Wege um der gnadenlosen Gluthitze des Klimasommers zu entgehen. Bisher sahen die Alternativen sehr mau aus.

Doch ab sofort ist das anders. Tusch! Ich habe die optimalsten Tipps für die Abkühlung der gnadenlosen Klimasommerhitze gefunden!

Hier sind sie!


Weiterlesen

Gut beraten, wer bei diesem Wetter seinen eigenen Regenschirm dabei hat.

Entschuldigung, das hätte mir nicht passieren dürfen, aber die Hitze.

So lässt sich die Sonne im Rosensteinpark ertragen

So lässt sich die Sonne im Rosensteinpark ohne Stich ertragen

Gut beraten, wer bei diesem Wetter seinen eigenen Sonnenschirm dabei hat.

Das ist Schikane

Das ist Schikane

Auch wenn dieser Sonnenschirm andauernd weg läuft.

Es ist eben kein Verlass mehr auf niemanden!

Gut beraten, wer bei diesem Wetter seinen eigenen Regenschirm dabei hat.

Entschuldigung, das hätte mir nicht passieren dürfen, aber die Hitze.

So lässt sich die Sonne im Rosensteinpark ertragen

Gut beraten, wer bei diesem Wetter seinen eigenen Sonnenschirm dabei hat.

Das ist Schikane

Auch wenn dieser Sonnenschirm andauernd weg läuft.

Es ist eben kein Verlass mehr auf niemanden!

Die sommerliche Hitze hat dem Rosensteinpark durchaus zugesetzt. Doch der Regen und die kühleren Temperaturen heute Morgen haben der Vegetation gut getan.

Blüte einer Taglilie

Einige Pflanzen sind allerdings arg dezimiert. Während vor der großen Hitze die Taglilien zu Hauf an den Ufern des Rosensteinparkteichs standen, ist diese Taglilienblüte der einzig übrig gebliebene Teil eines ehemals großen Busches.