Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Warten auf das Christkind

Vielflieger

Der Sommer 1975 war ein erfolgreiches Jahr für Rudi Carrell. Nass, kalt und verregnet, ganz so wie man sich heute einen Sommer wünscht – so man denn nicht alle Tassen im Schrank hat.

Sommerregen

Sommer 1975

Für unsere Klimakatastrophenvielflieger gilt immer noch der Beginn des herrlichen Liedes: „Wir brauchten früher keine große Reise. Wie wurden braun auf Borkum und auf Sylt.“

Ja früher gab’s noch Hitzefrei. Das Freibad war schon auf im Mai. Ich saß bis in die Nacht vor unserem Haus. Da hatten wir noch Sonnenbrand und Riesenquallen an dem Strand, und Eis und jeder Schutzmann zog die Jacke aus.

Ein lecker Liedchen aus der Eiszeit:


Weiterlesen

Der Urlaub ist beendet, die Vielfliegerei hat die Flügel der Flugmaschine kräftig zerrissen.

Kurz vorm Abnippeln

Kurz vorm Abnippeln

Diesen Umstand haben wir von Anfang an in unsere Urlaubsplanung einbezogen und von daher auf das Vielfliegen verzichtet.

Wir haben unsere Ausflüge mit einem guten sauberen PKW durchgeführt. Die Umweltverschmutzung überlassen wir gerne den bigotten Umweltschützern / -verbänden, wie auch immer diese sich im Einzelnen schimpfen.