Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im September blühen Bauerngärten auf

Eltern

Dieses Bild eines stolzen Spechts ist dem Elternpaar gewidmet, dass seit drei Wochen unermüdlich unterwegs ist, die schreienden Mäuler Schnäbel zu stopfen.

Buntspecht

Dieser Specht hat noch keinen Nachwuchsstress.
Kommt aber noch

Eine Woche noch wird unser Spechtpaar noch in höchstem Stress sein, dann sind die Jungen flügge.

Wir leiden mit den Spechteltern, ein bisschen zumindest, die im fliegenden Wechsel so schnell hin und her. rasen, dass wir bisher noch keine schönen Bilder von ihnen schießen konnten.

Zurzeit üben die jungen Amseln im Garten ihre flugtechnischen Fähigkeiten. Meist sitzen sie auf dem Boden und schreien jämmerlich. Doch kein Elternvogel kommt.

Eichhörnchen

Eichhörnchen – Kleine Feinschmecker

Wer nun meint, die Eltern hätten ihren Nachwuchs den Katzen und Eulen preisgegeben, der irrt gewaltig.

Amsel auf Ansitz

Muttern wacht mit Argusaugen

Überall auf hervorgehobenen Anhöhen sitzen die Mamas und Papas und wachen sorgsam, dass ihrem Nachwuchs kein Unheil geschieht.

Wehe der Krähe, die meint …

In Gottes schöner Natur ist alles wohl geregelt.

Diese herrenlose leicht verwirrte Raupe sucht ihre Eltern. Bitte bei uns auf dem Balkon melden.

Raupe auf Beutezug

Raupe auf Beutezug

Wenn die Raupe nicht bis 16:00 Ortszeit abgeholt wird, dann lehnen wir jede weitere

Ist sie nicht knuddelig?

Ist sie nicht knuddelig?

Verantwortung und Obhut für sie ab und werfen sie den Vögeln in Nachbars Garten zum Fraß vor.