Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im September blühen Bauerngärten auf

Feiertag

„Was ist das? Vatertag? Siehst Du nicht, dass wir hier voll beschäftigt sind?

Vatertag! So ’was dämliches!

Beschauliches Familienleben

Beschauliches Familienleben am Rande des Wassers im Rosensteinpark

Gertrude sag’ auch mal was!“

„Ja, Heinz, wir haben besseres zu tun. Außerdem: Wieso Vatertag? Heute ist ein anderer Feiertag. Aber da kommst Du sowieso nicht drauf. ES IST CHRISTI HIMMELFAHRT, Du Backpfeife!“

Wenn es schon sonst nichts bewegendes gibt, dann muss man selbst was schaffen. Einen Ruhetag zum Beispiel. Niedersachsen hat nach langem zähen ringen endlich wieder einen Ersatz für den Buß- und Bettag gefunden.

Der Luther wird‘s dort richten. Hier steht er und er kann nicht anders. Deshalb wird der 31. Oktober als Revolutionstag ein frei-Tag.

Warum die Pfeifen nicht den ersten November, wie in christlichen Bundesländern genommen haben, ist einsichtig: Protestantisch weltliche Borniertheit halt, nix Ökumene.

Warum nicht wieder der… Weiterlesen