Der feine Herr trägt Bart

Ein ganz heikles Thema der aktuellen Herbstsaison ist die modische Ausstattung des gepflegten Herren höherer Einkommensgruppen. Mich hat die Frage interessiert, Bart oder nicht Bart.

Bartmode
Sehr gepflegt der graue Kinnbart

Ich persönlich finde dieses meist ungepflegte Unkraut im Gesicht nicht sehr … sagen wir mal, ich finde es unsexy.

Bartmode
Aber deshalb auch sexy?

Das sehen gewisse Herrenseiten im Internet völlig anders. Men’s Health behauptete, Männerbart ist sexy: „Egal ob der wuschelige Männer Vollbart oder der coole Männer 3-Tage-Bart, der Männer Bart ist immer sexy und für Frauen anziehend.“ Aber nicht der Märchenschreiber.

Bartmode
Ziemlich zauselig: Der Captain Sparrow Bart

Wenn das so ist, dann will ich mal nicht so sein. Ich habe hier zwei erlesen schöne Bärte fotografiert. Grau meliert der für den reiferen Herren und verwegen dunkel für den Captain Sparrow Typ.

Bartmode
Sexy ist der bestimmt nicht!

Vollbart scheint nicht ganz so en vogue zu sein. Dazu schrieb Hairweb: „Aber Vorsicht: Kinnbart und Vollbart steht nicht jedem – zarte Naturen wirken damit zuweilen wie pubertierende Gartenzwerge …“ Wie der Märchenschreiber.

Ich vermute, mit der Warnung haben die Recht.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.