Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Selbst so dünkle Gemäuer haben einen Preis. Und wenn es nur der erste ist!

Hausmusik ist etwas wunderbares. Das hat auch die Dings festgestellt. Weihnachtslieder auf Blockflöte seien ein Hochgenuss, ja quasi ein Zeichen besonderer Heimatverbundenheit. Im gemütlichen Familienkreis entsteht so nolens volens ein absolut einzigartiges Wir-Gefühl.

Nilgansküken im Rosensteinpark

Die Wirgefühlstaffel kommt!
In Deckung!!!

Diese Aussage ist kaum zu toppen.

Aber es geht.

Die Querflöte als Blockflöte für professionelle Weihnachtsliederspieler ist wirklich das höchste der Wir-Gefühle.

Ich freue mich nun, auf anraten der ich-habe-den-Namen-vergessen, einen besonders gelungenen Blockflötenbeitrag zu Gehör zu bringen.

Viel Freude mit neuem heimatlichen Wir-dings.


W.A.Mozart Flute Concerto No.2 in D Major , K.314 -Yeojin Han –

Ich wünsche allen Blockflöten einen besinnlichen Montagsabendausklank.

Und den Anderen natürlich auch.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.