Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Gelbe Farbtupfer leuchten in der frühlingsgrünen Wiese. Ende April ist die Zeit des Löwenzahns. Jeder kennt ihn, jeder erfreut sich an seiner herrlich leuchtenden gelben Farbe.

Löwenzahnwiese im Rosensteinpark

Löwenzahnwiese im Rosensteinpark

Doch der Löwenzahn hat’s in sich. Der gewöhnliche Löwenzahn (Taraxacum Ruderalia) ist nur eine Art in der Gattung Löwenzahn, Taraxacum, aus der Familie der Korbblüter (Asteraceae).

Daneben gibt es noch die Gattung Löwenzahn, Leontodon, aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die Arten beider Gattungen sind ziemlich ähnlich und nur bei genauerer Betrachtung zu unterscheiden.

Ist eben Löwenzahn.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.