Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Wir wünschen ein gesegnetes Pfingstfest

Leben in Mehrfamilienhäusern ist ein Privileg, dass vorzugsweise den Städtern zugebilligt wird. Stadtbewohner finden das Leben in solchen Silos auch noch vorzüglich.

Kormorane

Luxuswohnungen auf dem Lande sind eine kostspielige Angelegenheit und zu Coronazeiten recht gesundheitsgefährdend

Die Landbevölkerung kann es sich (noch) leisten, in kleinen Häuschen – Einfamilienhäusern, Doppelhaushälften usw. zu wohnen. Da aber immer mehr Landpomeranzen aus unerfindlichen Beweggründen in Wohnsilos wohnen möchten, nimmt der Mehrfamilienhausbau in ländlichen Gegenden zu.

Das Bild oben zeigt eindrucksvoll, wie so ein Wohnturm auf dem Lande im Wasser aussehen kann.

Knorke, gell?

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.