Kahl, rot, tot

Der Wald wird kahl. Ganz langsam. Auch bei trüben Wetter leuchten jetzt die Blätter rot.

Rot, die Vorstufe von tot.
Waldes rot, waldes tot.

Nicht mehr lange, ein oder zwei Wochen, dann sind auch diese Blätter verschwunden und der Wald erscheint tot.

Teilen:

2 Gedanken zu „Kahl, rot, tot“

  1. Aber nur scheinbar tot -- bis zum nächsten Frühling!
    rot -- tot: als politische Symbolik wäre das natürlich höchst begrüßenswert!! 😈

Kommentare sind geschlossen.