Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im November beginnt endlich wieder die Eisbadesaison

Man iss das ’ne Eiße. Ich komm‘ vorige Tage in meine Villa in’nen Rosensteinpark un‘ da iss eingebrochen word’n. Meine ganzen Dr Tee O Manuskripte sin‘ wech.

Sapperlot! In meine Villa iss eingebrochen word'n!

Sapperlot! In meine Villa iss eingebrochen word’n!

Dr Tee O jacht Mao, den schlimmsten Menschenschlächter seit Erfindung von’ne Menschen: Geklaut!

Dr Tee O haut Kita-Uschis Organisation Thor in’ne Pfanne: Geklaut!

Dr Tee O jagt Kita-Uschis Lasersaurier: Geklaut!

Alles iss raus! Geklaut! Geklaut! Geklaut! EISSE!

Un‘ dann das schlimmste. Ich tu‘ auf’n Schmartfon in’ne Lügenpresse gucken un‘ ich denk‘ ich tu‘ meine Augen nich‘ trau’n. Da tut die Lügenpresse Reklame für so’n beknackten Mao-Bubi Film mach’n, wo der Mao-Bubi natürlich Hitler jagen tut.

Ich hab‘ mich natürlich sofort diesen Eißfilm angekuckt. Alles meine Ideen für Dr Tee O, allet ’n bisken anders erzählt, aber ganz genau die Handschrift von Dr Tee O. Ich kriech so’n Hals.

Guck‘ dich die Eiße an, wenn’ste kann’s. Das tut alles die verdorrte Handschrift von’ne Kita-Uschi tragen, da iss nich‘ die Eleganz von Dr Tee O drin’ne.

Ein’s kann ich Dich aber versprechen tun. Ab sofort tut Dr Tee O, der Dschäntelmän Agent, der sich nich‘ zu schade iss auch Drecksjobs zu machen, die Kita-Uschis Spione jagen un‘ diesen beknackten Mao-Bubi, der wo nur Bizeps haben tut, den bring‘ ich auch zu’e Strecke.

Versprochen!

Erstveröffentlichung 30. 5. 2015, mit’ti Orikinalbilders von damals

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.