Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Warten auf das Christkind

Die Sonne scheint prall auf unseren Balkon und der Sturm zerrt an den kahlen Ästen. Es ist schön draußen zu sitzen und sich den frühlingsfrischen Wind mit stürmischen Böen um die Nase streichen zu lassen.

Eichhörnchen in Sommerrain

In der kahlen Mannaesche sitzt ein Eichhörnchen und verspachtelt seelenruhig seine Eichel. Wie der Sturm weht, sieht man in diesem Bild an der ganz und gar atypischen Haltung des Eichhörnchenschwanzes.

Wie eine Irokesenbürste wird er an den Körper gedrückt.

Teilen:

2 Antworten auf Irokeseneichhörnchen

  • Niedlich das kleine Kerlchen. Es scheint sich um den Sturm nicht groß zu kümmern. Bei uns fegt der Sturm auch durch die Straßen. Sein liebstes Spielzeug sind Plastiktüten.

    • Jep! Aber die großen Sprünge von Baum zu Baum in luftiger Höhe hat es bei diesem Wetter tunlichst sein lassen und ist über den Boden zum nächsten Baum 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.