2 Gedanken zu „Rot geht der Tag unter“

    1. Vielleicht hat er auch gebrannt und unsere Führerin ist nicht mehr :mrgreen: Ich habe aber bisher noch nichts entsprechendes gelesen. Pfff.
      Nichtsdestotrotz: Es sah großartig aus, wie alles in rot getaucht war, fast ein wenig unheimlich 😆

Kommentare sind geschlossen.