Seit einer Woche

soll laut Lügenpressenwetterbericht der Winter mit viel Schnee bis in die Niederungen des Tieflands vordringen.

Der Rosensteinpark
Der Rosensteinpark im milden Morgenlicht. Von Schnee keine Spur – von der Sonne allerdings auch nicht 🙂

In Sommerrain, ungefähr 350 m über dem Meeresspiegel, ist davon noch nichts zu bemerken. Im Gegenteil. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 4° und 9°. Da kann so ein verklemmter Locusredakteuer die Kältepeitsche noch und noch schwingen.

Der Schnee lässt auf sich warten.

Teilen: