Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im Februar bereitet sich die Natur ganz langsam auf den Frühling vor

Du sitzt am PC in der warmen Stube und wunderst dich, warum ich nur auf einem Bein stehe. Das ist ganz einfach erklärt:

Frierende Einbein-Graugans

Frierende Einbein-Graugans

Ich habe heute Nacht um 00:04 keine Blutwurst gegessen und bin dann nicht vollgefressen ins warme Bett gerollt.

Ich habe hier im Rosensteinpark gefroren und gefroren … An den Füßen zumindest. Deswegen stehe ich eine halbe Stunde auf einem Bein und wärme das andere und dann ziehe ich das andere Bein hoch und falle auf den Schnabel. Zwei Beine hochziehen und stehen kann ich noch nicht. Ich lerne es aber noch.

Wetten dass?

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.