Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Selbst so dünkle Gemäuer haben einen Preis. Und wenn es nur der erste ist!

Gestern fand die erste Feier des Hl. Messopfers seit unendlich langen Wochen der nicht von uns verschuldeten Abstinenz statt.

Der Auferstandene

Der Auferstandene und die leere Grabeshöhle

Über die verqueren Mechanismen die von Bischof den Priestern aufgedrückt waren und die von uns Gläubigen mit stoischer Gelassenheit ertragen wurden: Kein Wort.

Altarkreuz

Das österliche Altarkreuz

Es war einfach nur schön, wieder nahe Gott zu sein. Auch wenn die Kommunion immer noch nicht gespendet wurde.

Marienaltar 2020

Absolute Klasse: Der Marienaltar 2020

Auch kein Wort darüber wie sehr mir die ständig wiederholte Behauptung der einzigartigen Möglichkeit der geistigen Kommunion auf den Senkel geht. Es ist nun einmal so, dass ein Sakramentale immer nur ein Sakramentale bleibt und nie ein Sakrament wird.

Oder, wie es Prälat Imkamp zu sagen pflegte, „Ein Sakramentale ist der kleine Segen zwischendurch“. Und ein Sakrament ist Vollwertkost, nie durch Snacks zu ersetzten.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.