Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Endlich beginnt wieder die Eisbadesaison

Schwan

1 5 6 7

Ein neuer Trend in Sachen Haarfärbe-Kunst wird das must have des Sommers 2018: Green Hair. Zugegeben, diese Variante erinnert uns ein wenig an die Duocorn- und Lametta-Hair-Technik, was vermutlich an der ins Haar eingearbeitete Grünvielfalt liegt.

Schwanenküken im Rosensteinpark

Schwanenküken kurz vor Ausbruch der Pubertät im Rosensteinpark

Den von der Hairstylistin Anni F. v. Huflattich kreierten Grün-Mix (Green-Down) gibt es in unterschiedlichsten Ausführungen. Jeder Look ist einzigartig und wird mithilfe von Rasiermesser, natürliche Haarfärbemitteln und reines Dreckwasser aufs Haar gezaubert.

Dieser Green-Hair-Style ist perfekt für alle, die es gern fröhlich grün mögen.

Gestern Abend ist Stuttgart von sintflutartigen Regenfällen heimgesucht worden. Blitze erhellten pausenlos die fahle Dunkelheit, der Donner grollte aus allen Richtungen.

Einsames Schwanenküken -- Ausnahmsweise nicht im Rosensteinpark

Heute Morgen ist der Spuk vorbei. Stuttgart ist untergegangen, versunken in trüben Fluten. Das junge Schwänlein sucht vom Rande des Killesbergs verzweifelt Vater und Mutter.

Wird es sie je finden?

Oder ist es schon Waise?

Ich weiß es nicht. Mehr dazu Morgen, wenn mein Büro wieder einigermaßen trocken und nutzbar ist.

Anni Freiburgbärin von Huflattich

1 5 6 7